Wolfgang Kullmann, Michael Reichel

Übergang von der Mündlichkeit zur Literatur bei den Griechen

ab 29,00 € inkl. MwSt.
Der vorliegende Band enthält die Beiträge eines Symposions, die die Entwicklung von der Mündlichkeit zur Schriftlichkeit bei den Griechen anhand von Texten aus Homer, den Hymnen der frühgriechischen Lyrik, der Gattung des Lehrgedichts, der medizinischen Literatur, der Platonischen Philosophhie und der Rhetorik mit unterschiedlichen Methoden analysieren.
Der vorliegende Band enthält die Beiträge eines Symposions, die die Entwicklung von der Mündlichkeit zur Schriftlichkeit bei den Griechen anhand von Texten aus Homer, den Hymnen der frühgriechischen Lyrik, der Gattung des Lehrgedichts, der medizinischen Literatur, der Platonischen Philosophhie und der Rhetorik mit unterschiedlichen Methoden analysieren.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-4479-7
EAN 9783823344797
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 346
Format kartoniert
Ausgabename 14479
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Wolfgang Kullmann, Michael Reichel
Erscheinungsdatum 01.01.1990
Lieferzeit 2-4 Tage