Norbert Greiner

Übersetzung und Literaturwissenschaft

Grundlagen der Übersetzungsforschung I
Sofort lieferbar
17,90 € inkl. MwSt.
Einleitend setzt sich der Band mit der Ontologie eines übersetzten sprachlichen Kunstwerks auseinander. Er zeigt, wie unterschiedliche Kulturen und Epochen je nach den vorherrschenden ästhetischen Parametern Übersetzungen bewertet und Übersetzungskonzepte und -methoden angeregt haben. In einem weiteren Teil wird die Entwicklung der Übersetzungsforschung im 20. Jahrhundert dargestellt, soweit sie sich auf literarische Texte bezog. Die maßgeblichen Fragestellungen und Ergebnisse werden in jeweils eigenen Fallstudien erläutert, die so gewählt sind, dass sich zugleich ein kulturhistorischer Horizont öffnet, der die historische und ästhetische Leistung des Übersetzens und der Übersetzung im intertextuellen und interkulturellen Beziehungssystem bezeugt. Komplementär zu Norbert Greiners Übersetzung und Literaturwissenschaft führt ein zweiter Band von Jörn Albrecht in die sprachwissenschaftlichen Grundlagen der Übersetzungswissenschaft ein. Siehe auch Band II: Albrecht, Jörn, Übersetzung und Linguistik
Softcover
Einleitend setzt sich der Band mit der Ontologie eines übersetzten sprachlichen Kunstwerks auseinander. Er zeigt, wie unterschiedliche Kulturen und Epochen je nach den vorherrschenden ästhetischen Parametern Übersetzungen bewertet und Übersetzungskonzepte und -methoden angeregt haben. In einem weiteren Teil wird die Entwicklung der Übersetzungsforschung im 20. Jahrhundert dargestellt, soweit sie sich auf literarische Texte bezog. Die maßgeblichen Fragestellungen und Ergebnisse werden in jeweils eigenen Fallstudien erläutert, die so gewählt sind, dass sich zugleich ein kulturhistorischer Horizont öffnet, der die historische und ästhetische Leistung des Übersetzens und der Übersetzung im intertextuellen und interkulturellen Beziehungssystem bezeugt. Komplementär zu Norbert Greiners Übersetzung und Literaturwissenschaft führt ein zweiter Band von Jörn Albrecht in die sprachwissenschaftlichen Grundlagen der Übersetzungswissenschaft ein. Siehe auch Band II: Albrecht, Jörn, Übersetzung und Linguistik, ISBN 3-8233-6075-2
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6074-2
EAN 9783823360742
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 173
Format kartoniert
Ausgabename 16074
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Norbert Greiner
Erscheinungsdatum 12.05.2004
Lieferzeit 1-3 Tage

„Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass Greiner in seinem Buch beabsichtigt hat, die Übersetzungsmöglichkeiten von literarischen Werken vom Gesichtspunkt der heutigen übersetzungstheoretischen Forschung darzustellen. Das bezieht sich sowohl auf die poetologischen Standpunkte als auch auf die methodischen Aspekte sowie die historische Tiefendimension seiner Darstellungen. [...] Beide Bände sind allen Interessenten des Fachgebiets zu empfehlen, sie werden ihnen beim Studium der vorliegenden Werke nützliche Informationen und Anregungen für ihre theoretische und praktische Arbeit liefem.“

Philologie Fenno-Ugrica, 11-12 (2005/2006) / 20.10.16