Johannes Müller-Lancé

Absolute Konstruktionen vom Altlatein bis zum Neufranzösisch

Ein Epochenvergleich unter Berücksichtigung von Mündlichkeit und Schriftlichkeit
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. Steuer
Wer immer sich mit Latein befasst hat, kennt das Phänomen des sogenannten "Ablativen Absolutus". Solche absoluten Konstruktionen werden gemeinhin als eine typische Eigenart des klassischen Lateins angesehen, die sich in späteren lateinischen Epochen oder gar in den romanischen Sprachen kaum erhalten habe und jeweils auf die gehobenen Register der geschriebenen Sprache beschränkt sei.
Der Autor erstellt eine Klassifikation der einzelnen Konstruktionstypen und untersucht dann anhand eines breitgefächerten Corpus verschiedener Textsorten, wie diese Konstruktionstypen in den einzelnen Sprachepochen vom Altlatein bis hin zum Neufranzösischen verwendet werden. Es wird deutlich, dass die Formenfielfalt und Verbreitung der absoluten Konstruktionen insbesondere im Gegenwartsfranzösischen unterschätzt worden ist.
Wer immer sich mit Latein befasst hat, kennt das Phänomen des sogenannten "Ablativen Absolutus". Solche absoluten Konstruktionen werden gemeinhin als eine typische Eigenart des klassischen Lateins angesehen, die sich in späteren lateinischen Epochen oder gar in den romanischen Sprachen kaum erhalten habe und jeweils auf die gehobenen Register der geschriebenen Sprache beschränkt sei.
Der Autor erstellt eine Klassifikation der einzelnen Konstruktionstypen und untersucht dann anhand eines breitgefächerten Corpus verschiedener Textsorten, wie diese Konstruktionstypen in den einzelnen Sprachepochen vom Altlatein bis hin zum Neufranzösischen verwendet werden. Es wird deutlich, dass die Formenfielfalt und Verbreitung der absoluten Konstruktionen insbesondere im Gegenwartsfranzösischen unterschätzt worden ist.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-4279-3
EAN 9783823342793
Seiten 390
Format gebunden
Ausgabename 14279
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Johannes Müller-Lancé
Erscheinungsdatum 11.08.1994 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich