Universitätsklinikum Tübingen

ALL, die kleinen Polizisten & Ich

Sofort lieferbar
0,00 € inkl. MwSt.
Plötzlich ist alles anders. Der 8-jährige Ben ist krank, er hat Leukämie. In diesem Buch erzählt Ben seine Geschichte. Sie handelt von Bens Zeit im Krankenhaus, von guten und von blöden Tagen, von Marsmännchen und Polizisten, von Schmetterlingen und Mia und natürlich vom Gesundwerden.
eBook (ePDF)
Plötzlich ist alles anders. Der 8-jährige Ben ist krank, er hat Leukämie. In diesem Buch erzählt Ben seine Geschichte. Sie handelt von Bens Zeit im Krankenhaus, von guten und von blöden Tagen, von Marsmännchen und Polizisten, von Schmetterlingen und Mia und natürlich vom Gesundwerden.
Die Geschichte lädt ihre Leser in die Welt von Ben ein, der damit klarkommen muss, dass er Leukämie hat. Ben erzählt von der Diagnose und seiner Zeit im Krankenhaus aus seiner Sicht, mit seinen Worten und Gedanken. So soll das Buch jüngeren Patienten, ihren Familien und Freunden ermöglichen, das, was auf sie zukommt, besser zu verstehen. Es kann eine altersgerechte „Anleitung“ sein, die erzählerisch informiert und so die Angst vor dem Kommenden nimmt. Dabei helfen die einfachen, kindlich anmutenden Bilder, die das Buch durchgängig illustrieren.

Stimmen zum Buch:
„Ich freue mich über dieses Projekt, das die Geschichte von Ben erzählt. Ich hoffe, dass Bens Geschichte viele unserer Patienten und Patientinnen begleitet und das Ankommen auf unserer Station und den Weg durch die Behandlung etwas erleichtert.“ (PD Dr. Martin Ebinger, Oberarzt Kinder- und Jugendonkologie, Tübingen)

Autoreninformation:
Ein Projekt der Auszubildenden des Kurses 16 H/B der Schule für Pflegeberufe am Universitätsklinikum Tübingen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-9321-4
EAN 9783823393214
DOI 10.2357/9783823393214
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 58
Format eBook PDF
Ausgabename 18321-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Universitätsklinikum Tübingen
Erscheinungsdatum 04.03.2019