Kurt Kruppok

Analyse der Energieeinsparpotenziale zur bedarfsgerechten Reichweitenerhöhung von Elektrofahrzeugen

Sofort lieferbar
59,80 € inkl. Steuer
Softcover
Die vorliegende Arbeit setzt sich mit Energieeinsparmaßnahmen auseinander, die für eine bedarfsgerechte Reichweitenvergrößerung eines Elektrofahrzeugs sorgen, um das gewünschte Fahrtziel bei Energieknappheit mit geringstmöglicher Einschränkung des Komforts und der Fahrdynamik zu erreichen.
Zu diesem Zweck wird ein Konzept eines Fahrerassistenzsystems zur Zielerreichung (FAS-Z) vorgestellt. Dieses hilft dem Fahrer, Vertrauen in die prognostizierte Reichweite seines Fahrzeugs zu gewinnen. Es kann somit zu einer Erhöhung der Kundenakzeptanz von Elektrofahrzeugen und deren schnellerer Marktdurchdringung beitragen.


Inhalt:
Reichweiten- und Energiebedarfsberechnung – Reichweiteneinflüsse und Energieeinsparpotenziale – Prädiktives Reichweiten- und Energiemanagement – Konzept eines Fahrerassistenzsystems zur Zielerreichung – Implementierung der Energiebedarfsprädiktion – Energiebedarf zur Klimatisierung des Fahrgastraums – Analyse und Validierung der Energieeinsparpotenziale (EEP) – Elektrische Verbraucherdaten – Referenzszenarien – Modellparameter – Mechanismen der Wärmeübertragung – Anpassung und Validierung des Klimatisierungsmodells – Temperaturabhängige Energieeinsparpotenziale

Autoreninformation:
Kurt Kruppok war akademischer Mitarbeiter am Institut für Energieeffiziente Mobilität der Hochschule Karlsruhe. Seit September 2019 ist er als Entwicklungsingenieur für Betriebsstrategien bei Fahrzeugen mit alternativen Antrieben bei Daimler Truck AG tätig.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8169-3516-2
EAN 9783816935162
Seiten 310
Format kartoniert
Ausgabename 63516
Verlag expert verlag GmbH
Autor Kurt Kruppok
Erscheinungsdatum 31.08.2020
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich