Ferran Robles i Sabater, Daniel Reimann, Raúl Sánchez Prieto, Daniel Reimann, Andrea Rössler

Angewandte Linguistik Iberoromanisch - Deutsch

Studien zu Grammatik, Lexikographie, interkultureller Pragmatik und Textlinguistik
Sofort lieferbar
54,40 € inkl. Steuer
eBook (ePDF)
Im Herbst 2014 fand in Valencia der dritte Kongress der Reihe "Contrastivica - Deutsch-iberische Tagung zur kontrastiven Linguistik" statt. Zu dem Thema "Sprachen und Kulturen vermitteln zwischen Spanien, Portugal und Deutschland: Kontrastive Linguistik und Fremdsprachenforschung in Zeiten transkultureller kommunikativer Kompetenz" setzten sich namhafte Linguistinnen und Linguisten wie auch Nachwuchsforscherinnen und -forscher aus dem deutschsprachigen und iberoromanischen Raum mit germanistischen und romanistischen Fragestellungen auseinander. Ausgewählte linguistische Beiträge werden in diesem Band vorgestellt: Sie zeigen, wie vor dem Hintergrund jüngerer grammatikographischer und lexikographischer, pragma- und textlinguistischer Theorien kontrastive Zugriffe in angewandt-linguistischer Perspektive an neuerlicher Virulenz gewinnen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-7941-6
EAN 9783823379416
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 259
Format eBook PDF
Ausgabename 16941-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Ferran Robles i Sabater, Daniel Reimann, Raúl Sánchez Prieto, Daniel Reimann, Andrea Rössler
Erscheinungsdatum 18.12.2020