Heike E. Jüngst

Audiovisuelles Übersetzen

Ein Lehr- und Arbeitsbuch
Sofort lieferbar
24,99 € inkl. MwSt.
Die zweite, überarbeitete Auflage dieses praxisorientierten Lehr- und Arbeitsbuchs bietet einen Überblick über Verfahren, Arbeitsabläufe und technische Möglichkeiten der Filmübersetzung. Der bewährte Aufbau mit den Themen Untertitelung, Synchronisation, Voice-over, Audiodeskription für Blinde, Songübersetzung und Filmdolmetschen wurde beibehalten und um neue Arbeitsformen und -abläufe ergänzt. Neu hinzugekommen ist eine kurze Einführung in die Game-Lokalisierung. Deutlich erweitert wurden die Kapitel zu Untertitelung und Audiodeskription, wo neue Techniken, Softwareprodukte und neue Aufgaben beim Übersetzen eine besonders wichtige Rolle spielen. Der Fokus des Buches liegt auf praktischen Übungen und Informationen zur Arbeitswelt, dabei bleibt die aktuelle Forschungssituation aber stets im Blick. Das Buch eignet sich sowohl zum Selbststudium als auch zum Einsatz im Unterricht.


Stimmen zum Buch:

„Ein umfassendes Hilfsmittel, das nicht nur alle zentralen Themen der AVÜ thematisiert, sondern auch wertvolles Vertiefungspotenzial, sowohl für die praktische als auch die wissenschaftliche Arbeit, aufzeigt“ –Lebende Sprachen 2/2000

„All jenen, die das Thema bis jetzt nicht als eigenständiges Aufgabengebiet kennen, kann ich dieses Lehr- und Arbeitsbuch wärmstens empfehlen“ UNIVERSITAS 2/11
Softcover
Die zweite, überarbeitete Auflage dieses praxisorientierten Lehr- und Arbeitsbuchs bietet einen Überblick über Verfahren, Arbeitsabläufe und technische Möglichkeiten der Filmübersetzung. Der bewährte Aufbau mit den Themen Untertitelung, Synchronisation, Voice-over, Audiodeskription für Blinde, Songübersetzung und Filmdolmetschen wurde beibehalten und um neue Arbeitsformen und -abläufe ergänzt. Neu hinzugekommen ist eine kurze Einführung in die Game-Lokalisierung. Deutlich erweitert wurden die Kapitel zu Untertitelung und Audiodeskription, wo neue Techniken, Softwareprodukte und neue Aufgaben beim Übersetzen eine besonders wichtige Rolle spielen. Der Fokus des Buches liegt auf praktischen Übungen und Informationen zur Arbeitswelt, dabei bleibt die aktuelle Forschungssituation aber stets im Blick. Das Buch eignet sich sowohl zum Selbststudium als auch zum Einsatz im Unterricht.

Stimmen zum Buch:
„Ein umfassendes Hilfsmittel, das nicht nur alle zentralen Themen der AVÜ thematisiert, sondern auch wertvolles Vertiefungspotenzial, sowohl für die praktische als auch die wissenschaftliche Arbeit, aufzeigt“ – Lebende Sprachen 2/2000
„All jenen, die das Thema bis jetzt nicht als eigenständiges Aufgabengebiet kennen, kann ich dieses Lehr- und Arbeitsbuch wärmstens empfehlen“ – UNIVERSITAS 2/11



Inhalt:
1 Einführung in das Thema
2 Interlinguale Untertitelung
3 Synchronisation
4 Voice-over
5 Filmdolmetschen
6 Barrierefreiheit 1: Audiodeskription für Blinde und Sehgeschädigte (Hörfilme)
7 Barrierefreiheit 2: Untertitelung und Verdolmetschung für Gehörlose und Hörgeschädigte
8 Games
Lösungshilfen
Bibliographie
Register

Autoreninformation:
Prof. Dr. habil. Heike Elisabeth Jüngst ist Professorin und Studienleiterin für den MA Fach- und Medienübersetzen an der FHWS Würzburg. Sie hat Fachvorträge und Fachartikel zur audiovisuellen Übersetzung veröffentlicht und ist derzeit Mitglied der Task Force Audiovisuelle Übersetzung der FIT (Fédération Internationale des Traducteurs).
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8231-7
EAN 9783823382317
Bibliographie 2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Seiten 334
Format kartoniert
Höhe 240
Breite 170
Ausgabename 18231-1
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Heike E. Jüngst
Erscheinungsdatum 14.09.2020
Lieferzeit 1-3 Tage