Wilhelm Friese

Begegnungen mit Halldór Kiljan Laxness

Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.
Von den frühen 50er bis in die 90er Jahre des verflossenen Jahrhunderts kam es zu Begegnungen unterschiedlichster Art zwischen Halldór Kiljan Laxness, dem isländischen Literaturnobelpreisträger von 1955, und dem späteren Tübinger Nordistik-Professor. Eine Korrespondenz über den isländischen Roman in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts stand am Beginn, es folgte ein Briefwechsel über das 1954 uraufgeführte Drama "Silbermond", das Peter Huchel, damals Chefredakteur von "Sinn und Form", gern in deutscher Übersetzung veröffentlicht hätte. Zu seinem 80. Geburtstag verlieh die Universität Tübingen Laxness den Ehrendoktor, die dabei gehaltenen Ansprachen sind im vorliegenden Buch wiedergegeben. "Begegnungen" mit den Werken des Romanciers und Erzählers beschließen den Band.
Von den frühen 50er bis in die 90er Jahre des verflossenen Jahrhunderts kam es zu Begegnungen unterschiedlichster Art zwischen Halldór Kiljan Laxness, dem isländischen Literaturnobelpreisträger von 1955, und dem späteren Tübinger Nordistik-Professor. Eine Korrespondenz über den isländischen Roman in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts stand am Beginn, es folgte ein Briefwechsel über das 1954 uraufgeführte Drama Silbermond, das Peter Huchel, damals Chefredakteur von Sinn und Form, gern in deutscher Übersetzung veröffentlicht hätte. Zu seinem 80. Geburtstag verlieh die Universität Tübingen Laxness den Ehrendoktor, die dabei gehaltenen Ansprachen sind im vorliegenden Buch wiedergegeben. "Begegnungen" mit den Werken des Romanciers und Erzählers beschließen den Band.
Mehr Informationen
Ausgabenart eBook (ePDF)
ISBN 978-3-7720-5288-0
EAN 9783772052880
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 128
Format eBook PDF
Ausgabename 38288-2
Verlag A. Francke Verlag
Autor Wilhelm Friese
Erscheinungsdatum 23.07.2008