Ilona Schulze

Bilder - Schilder - Sprache

Empirische Studien zur Text-Bild-Semiotik im öffentlichen Raum
ab 47,20 € inkl. MwSt.
Die Monografie beinhaltet die erste umfassende qualitative und quantitative Untersuchung zu zwei semiotischen Landschaften in München (Fußgängerzone Innenstadt und Olympia Einkaufszentrum). Untersucht wird, wie und mit welchen Mitteln hier die öffentliche Kommunikation mit Passanten erfolgt, welche Arten von Zeichensystemen (Bild, Schild, Sprache) hierfür eingesetzt werden und wie sich diese Landschaften historisch ausgeprägt haben. Die Monografie wendet sich an Interessenten der Kulturlinguistik und Kultursemiotik, aber auch der Stadtsprachenforschung und Sprachlandschaftsforschung.
Die Monografie beinhaltet die erste umfassende qualitative und quantitative Untersuchung zu zwei semiotischen Landschaften in München (Fußgängerzone Innenstadt und Olympia Einkaufszentrum). Es geht um die Frage, wie und mit welchen Mitteln hier die öffentliche Kommunikation mit Passanten erfolgt, welche Arten von Zeichensystemen (Bild, Schild, Sprache) hierfür eingesetzt werden, wie sich diese Landschaften historisch ausgeprägt haben und wie sie von ihrer Geschichte bestimmt sind. Anhand einer Vielzahl von Beispielen wird untersucht, wie die drei Modalitäten miteinander interagieren und welche semantischen Funktionen den jeweiligen Modalitäten bei der Konstruktion einer semiotischen Gesamtgestalt zukommen. Die Untersuchung geht von aktuellen Ansätzen der ‚Linguistic-Landscape‘-Forschung aus, versteht ‚Linguistic Landscapes‘ aber nicht als eigenständiges, von anderen Modalitäten unabhängiges semiotisches System, sondern als Teil umfassenderer ‚Semiotic Landscapes‘, deren interne Struktur anhand der beiden o.g. Landschaften nachgezeichnet wird.

Inhalt:
1 EINLEITUNG
2 LINGUISTIC LANDSCAPES
2.1 EINE STANDORTBESTIMMUNG
2.2 DER ÖFFENTLICHE RAUM ALS BÜHNE DER LL
2.3 DER HISTORISCHE KONTEXT: LL, ÖKONOMIE, CITYBILDUNG, WERBUNG
3 LINGUISTIC LANDSCAPES UND MULTIMEDIALITÄT
3.1 TYPOGRAFISCHE ASPEKTE
3.2 TEXT UND BILD
3.3 DER HISTORISCHE KONTEXT
4 UNTERSUCHUNGSRAUM UND METHODEN
4.1 DER UNTERSUCHUNGSRAUM
4.2 DATENBASIS
4.3 METHODEN
5 ANALYSEN
5.1 STRUKTUR DES UNTERSUCHUNGSRAUMS
5.2 SPRACHE, SPRACHEN, SCHILDER
5.3 BILD, SCHILDER, SPRACHE: INTERAKTION IM ÖFFENTLICHEN RAUM



Autoreninformation:
Dr. Ilona Schulze ist Lehrbeauftragte für Allgemeine Sprachwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8298-0
EAN 9783823382980
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 227
Format kartoniert
Ausgabename 18298
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Ilona Schulze
Erscheinungsdatum 04.03.2019
Lieferzeit 2-4 Tage