"(...) Dass die Menschenrechte täglich verletzt werden, mindert ihren grundsätzlichen Wert nicht. Gleichwohl werden die Menschenrechte in jüngster Zeit vor allem im Hinblick auf ihre Universalität aus verschiedenen Perspektiven kritisiert, z.B. aus postkolonialer oder feministischer Perspektive. Die wichtigsten Vorwürfe gegen die Universalität der Menschenrechte werden in diesem Band diskutiert. (...)"

Quelle: Jens Walter, lehrerbibliothek.de

Weiterlesen