Eve-Marie Engels, Oliver Betz, Heinz-R. Köhler, Thomas Potthast

Charles Darwin und seine Bedeutung für die Wissenschaften

Sofort lieferbar
29,90 €
Charles Darwin hat unser Verständnis vom Lebendigen und von der Stellung des Menschen im Naturganzen einschneidend verändert und nachhaltig geprägt. Er legte den Grundstein für eine naturwissenschaftliche Evolutionstheorie, deren Wirkung sich bereits zu Darwins Lebzeiten nicht auf Biologie und Naturwissenschaften beschränkte, sondern auch Fragestellungen und Inhalte der Geistes- und Sozialwissenschaften beeinflusste. Das vorliegende Buch vermittelt einen beeindruckenden Einblick in Darwins Bedeutung für die Wissenschaften vom 19. Jahrhundert bis heute. Namhafte Autorinnen und Autoren zeichnen aus der Perspektive ihrer Fächer ein Bild von der Vielseitigkeit des großen Denkers.
Charles Darwin hat unser Verständnis vom Lebendigen und von der Stellung des Menschen im Naturganzen einschneidend verändert und nachhaltig geprägt. Er legte den Grundstein für eine naturwissenschaftliche Evolutionstheorie, deren Wirkung sich bereits zu Darwins Lebzeiten nicht auf Biologie und Naturwissenschaften beschränkte, sondern auch Fragestellungen und Inhalte der Geistes- und Sozialwissenschaften beeinflusste. Das vorliegende Buch vermittelt einen beeindruckenden Einblick in Darwins Bedeutung für die Wissenschaften vom 19. Jahrhundert bis heute. Namhafte Autorinnen und Autoren zeichnen aus der Perspektive ihrer Fächer ein Bild von der Vielseitigkeit des großen Denkers.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-89308-415-9
EAN 9783893084159
Seiten 291
Ausgabename 20415
Verlag Attempto Verlag
Erscheinungsdatum 17.08.2011 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich