Silvia Frank Schmid

CLIL in der Fächerfusion Englisch und Bildnerisches Gestalten in heterogenen Primarschulklassen

Die Chancen und Herausforderungen von bilingualen Modulen als Ergänzung zum Englischunterricht
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. Steuer
Der Schweizer Lehrplan schlägt vor, bilinguale Sequenzen ergänzend zum Fremdsprachenunterricht anzubieten. Im Rahmen einer Good Practice-Studie wird den Fragen nachgegangen, wie optimale Lernaufgaben für die Fächerfusion Englisch und Bildnerisches Gestalten für die Primarstufe angeboten werden können, wie diese von heterogenen Lernenden genutzt werden und welche Chancen sowie Herausforderungen die Beteiligten dabei erfahren.
Softcover
Bilingualer Unterricht, auch bekannt als CLIL, wird als effektiv eingestuft, weil er sowohl den Aufbau von Sachwissen als auch von fremdsprachlichen Kompetenzen ermöglicht. Da der Schweizer Lehrplan vorschlägt, vermehrt solche bilingualen Sequenzen ergänzend zum Fremdsprachenunterricht anzubieten, wurde im Rahmen einer Good Practice-Studie erforscht, wie optimale CLIL-Lernangebote mit Englisch und Bildnerischem Gestalten für die Primarstufe angeboten werden können, wie diese von den heterogenen Lernenden genutzt werden und welche weiteren Chancen sowie Herausforderungen die Beteiligten dabei erfahren. Zur Beantwortung dieser Forschungsfragen wurde ein Mixed-methods-Vorgehen angewendet, bei dem in einem ersten Schritt qualitätsvolle Lernaufgaben entwickelt und evaluiert wurden. Diese wurden dann in verschiedenen Primarschulklassen implementiert, um das CLIL-Lernen von ausgewählten Schüler:innen mittels eines Rating-Bogens zu analysieren und sie als auch die Lehrpersonen zum biligualen Lernen zu befragen.

Inhalt:
1 Einleitung
2 CLIL für die Fächerfusion Englisch und Bildnerisches Gestalten
3 Methodisch-didaktische Ansätze im heterogenen CLIL-Unterricht
4 Von theoriebasierten Aufgabensets zu qualitätsvollen CLIL-Modulen
5 Die empirische Untersuchung
6 Darstellung der Ergebnisse
7 Diskussion und Interpretation der Ergebnisse
8 Literaturverzeichnis
9 Abbildungsverzeichnis
10 Tabellenverzeichnis
11 Anhang

Autoreninformation:
Dr. Silvia Frank lehrt Fachdidaktik Englisch an der PH Zürich. Zudem arbeitet sie als Mentorin in der berufspraktischen Ausbildung und schreibt Englischlehrmittel.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8499-1
EAN 9783823384991
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 503
Format kartoniert
Ausgabename 18499
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Silvia Frank Schmid
Erscheinungsdatum 26.04.2021
Lieferzeit 1-3 Tage