Matthias Klinghardt

Das älteste Evangelium und die Entstehung der kanonischen Evangelien

Band 1: Untersuchung
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. Steuer
Die Studie rekonstruiert das marcionitische Evangelium und legt dar, dass es das älteste Evangelium überhaupt ist: Es lag allen anderen Evangelien zugrunde und wurde von ihnen bearbeitet. Diese folgenreiche These hat eine intensive Diskussion ausgelöst. Die Neuauflage enthält viele verbesserte Rekonstruktionen und setzt sich ausführlich und kritisch mit der neueren Forschung auseinander.
Hardcover
Die Studie beschreibt den Ursprung und den Weg der Evangelientradition vom Anfang bis zum kanonischen Vier-Evangelienbuch. Sie legt dar, dass das marcionitische Evangelium das älteste Evangelium ist, das von allen kanonischen Evangelien benutzt und bearbeitet wurde. Die Folge dieser sehr genau begründeten These ist ein neues Bild von der Entstehung der Evangelien. Es unterscheidet sich grundlegend von allen anderen Modellen (z.B. der Zwei-Quellentheorie) – mit weitreichenden Konsequenzen für viele wichtige Bereiche der neutestamentlichen Wissenschaft.
Die erste Auflage hatte eine intensive Diskussion ausgelöst. Diese ist in der überarbeiteten und erweiterten Neuauflage berücksichtigt worden und hat zu vielen verbesserten Rekonstruktionsentscheidungen geführt. Ein ausführliches Nachwort setzt sich kritisch mit Einwänden und der neueren Forschung auseinander.


Inhalt:
Band 1
I. Fragestellung und Thema
§ 1 Evangelienforschung im 19. Jh.
§ 2 Fragestellung und These
II. Das marcionitische Evangelium und sein Text in der Alten Kirche
§ 3 Die Bezeugung von *Ev durch die Häresiologen
§ 4 Umfang und Sprache des marcionitischen Evangeliums
§ 5 Der Text von *Ev und die kanonische Textüberlieferung
III. Das literarische Verhältnis zwischen *Ev und Lk
§ 6 Die Aporien der Lk-Priorität
§ 7 Der Anfang von *Ev und seine lk Bearbeitung
§ 8 Das Ende von *Ev: Tradition und Redaktion in Lk 24
§ 9 Die *Ev-Priorität: Ergebnisse und weitere Fragen
IV. Vom ältesten Evangelium zum kanonischen Vier-Evangelienbuch: Eine überlieferungsgeschichtliche Skizze
§ 10 *Ev und die Überlieferung der kanonischen Evangelien
§ 11 Das literarische Verhältnis zwischen *Ev und Mk
§ 12 Das Mt-Evangelium als Kompilation von Mk und *Ev
§ 13 Die literarischen Beziehungen zwischen *Ev, Joh und Lk
§ 14 Die Kanonische Redaktion der Evangelien
V. Ausblick
Das marcionitische Evangelium in der Diskussion. Ein Nachwort zur Methodologie

Band 2
Rekonstruktion: Der Text des ältesten Evangeliums


Autoreninformation:
Prof. Dr. Matthias Klinghardt lehrt Biblische Theologie an der TU Dresden.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8737-0
EAN 9783772087370
Bibliographie 2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Seiten 543
Format gebunden
Ausgabename 38737
Verlag A. Francke Verlag
Autor Matthias Klinghardt
Erscheinungsdatum 14.12.2020
Lieferzeit 1-3 Tage