Justin Vollmann

Das Ideal des irrenden Lesers eBook

Ein Wegweiser durch die "Krone" Heinrichs von dem Türlin
Sofort lieferbar
68,00 €
Ist die ,Krone‘ Heinrichs von dem Türlin tatsächlich, wie der Epilog es andeutet, als Tugendmessgerät und ihre Rezeption als Tugendprobe konzipiert? Worin könnten die dem Rezipienten abverlangten Tugenden bestehen? Und welchen Lohn stellt ihm die ,Krone‘ für seine Tugendhaftigkeit in Aussicht? Fest steht: die ,Krone‘ macht es dem Rezipienten nicht gerade leicht. Immer wieder wird er auf sich selbst zurückgeworfen, immer wieder wird er gezwungen, sich selbst dabei zu beobachten, wie er das scheinbare Chaos der âventiuren ordnet, wie er über prätextuelle Erwartungshaltungen stolpert, wie er Sinn zu konstruieren versucht – und womöglich dabei scheitert.
Die hier vorgelegte Studie verbindet ein strukturanalytisches und ein intertextuelles Interesse mit einer rezeptionsästhetischen Fragestellung. Sie versteht sich als Wegweiser durch Heinrichs faszinierenden Artusroman, aber auch durch die betreffende, bereits zur Unübersichtlichkeit tendierende Forschungsliteratur.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-5311-5
EAN 9783772053115
Seiten 282
Format eBook PDF
Ausgabename 38311-2
Verlag A. Francke Verlag
Autor Justin Vollmann
Erscheinungsdatum 19.11.2008
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich