Frank Göbler

Das Künstlerdrama als Spiegel ästhetischer und gesellschaftlicher Tendenzen

Sofort lieferbar
58,00 € inkl. Steuer
Der Band untersucht italienische, deutsche, franzö -
sische, russische, kroatische, polnische sowie eng lische/
amerikanische Theaterstücke, welche eine oder
mehrere reale oder fiktive Künstlerpersönlichkeiten
zum zentralen Personal zählen und auf je eigene
Weise ästhetische bzw. gesellschaftliche Tendenzen
reflektieren. Die Beiträge, die sich auch mit Vorgeschichte
und Weiterentwicklungen, Kontinuitäten,
Brüchen und Wechselbeziehungen befassen, sind als
Materialien zu einer Geschichte des Künstlerdramas
angeordnet.
eBook (ePDF)
Der Band untersucht italienische, deutsche, franzö -
sische, russische, kroatische, polnische sowie eng lische/
amerikanische Theaterstücke, welche eine oder
mehrere reale oder fiktive Künstlerpersönlichkeiten
zum zentralen Personal zählen und auf je eigene
Weise ästhetische bzw. gesellschaftliche Tendenzen
reflektieren. Die Beiträge, die sich auch mit Vorgeschichte
und Weiterentwicklungen, Kontinuitäten,
Brüchen und Wechselbeziehungen befassen, sind als
Materialien zu einer Geschichte des Künstlerdramas
angeordnet.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-5345-0
EAN 9783772053450
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 306
Format eBook PDF
Ausgabename 38345-2
Verlag A. Francke Verlag
Herausgeber Frank Göbler
Erscheinungsdatum 28.10.2009