Katja Schneider

Das Rauschen unter der Choreographie

Überlegungen zu "Stil"
Sofort lieferbar
46,40 € inkl. Steuer
Stil ist beschreibbar als Modus des Bezugnehmens auf die Welt, als relationale Funktion, die Körper und Bewegungen in ihren historischen, gesellschaftlichen und (kultur-)politischen Situierungen sichtbar macht. Die Tanzwissenschaftlerin Laurence Louppe nannte in ihrer Poetik des zeitgenössischen Tanzes Stil den Subtext, den wahren Text, »den man unter der choreographischen Sprache rauschen hört«. Die Beiträge des Bandes untersuchen, wie sich »Stil« im Tanz und auf der Bühne manifestiert und welche Funktion der heute im Alltagsleben, in Mode und Design allgegenwärtige Begriff im Diskurs über Tanz und Theater übernimmt.
eBook (ePDF)
Stil nannte die Tanzwissenschaftlerin Laurence Louppe in ihrer Poetik des zeitgenössischen Tanzes, der der Titel der Publikation entliehen wurde, den Subtext, den wahren Text, »den man unter der choreographischen Sprache rauschen hört«. Stil ist beschreibbar als Modus des Bezugnehmens auf die Welt, als relationale Funktion, die Körper und Bewegungen in ihren historischen, gesellschaftlichen und (kultur-)politischen Situierungen sichtbar macht. Im gegenwärtigen tanzwissenschaftlichen Diskurs wird »Stil« selten ohne den Begriff »Technik« verwendet und dem Begriff der »Haltung« gegenübergestellt, um Gruppenzugehörigkeiten zu beschreiben. Die BeträgerInnen des Bandes untersuchen, wie sich »Stil« im Tanz und auf der Bühne manifestiert und wie der heute in Mode, Design und Alltagsleben allgegenwärtige Begriff sich im Diskurs über Tanz und Theater bestimmen lässt. Mit Beiträgen von Evelyn Annuß, Wolf-Dieter Ernst, Susanne Foellmer, Claudia Jeschke, Fabienne Liptay/Kristina Köhler, Katja Schneider, Patricia Stöckemann und Christina Thurner.

Autoreninformation:
PD Dr. Katja Schneider ist wiss. Mitarbeiterin am Institut für Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-9233-0
EAN 9783823392330
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 126
Format eBook PDF
Ausgabename 18233-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Katja Schneider
Erscheinungsdatum 14.01.2019