Isa-Lou Sander, Christian Efing

Der Betrieb als Sprachlernort

Sofort lieferbar
54,40 € inkl. MwSt.
Dieser Band richtet einen Blick auf die zentralen Chancen und Herausforderungen des Sprachlernortes Betrieb. Die Beiträge beleuchten aus einer wissenschaftlichen, praxisorientierten Perspektive verschiedene Wege und Möglichkeiten, wie sich Sprachförderung mit den betrieblichen Anforderungen verknüpfen und in die betrieblichen Abläufe integrieren lässt.
eBook (ePDF + ePub)
Der Band „Betrieb als Sprachlernort“ widmet sich einem, hinsichtlich des Fachkräftemangels und migrationspolitischer Herausforderungen, hoch aktuellen Thema: der Frage, wie sich eine berufsbezogene und an betrieblichen Anforderungen und Prozessen orientierte Sprachförderung gestalten lässt, um die Ausbildung einer erfolgreichen beruflichen Handlungsfähigkeit bestmöglich zu unterstützen. In den Beiträgen werden, neben einer Auseinandersetzung mit den generellen Chancen und Herausforderungen des Sprachlernortes Betrieb, Praxiskonzepte für eine berufs- und arbeitsplatzbezogene Sprachförderung in Erst-, Zweit und Fremdsprache diskutiert.

Inhalt:
Christian Efing & Isa-Lou Sander
Der Betrieb als Sprachlernort. Einleitung, Ausblick, Desiderata

GRUNDSÄTZLICHES

Isa-Lou Sander
Der Betrieb als Sprachlernort. Potenziale, Herausforderungen und didaktische Impulse

Przemysław Wolski
Konnektivistisches Modell des Fremdsprachenlernens im Betrieb

Cordula Meißner
Berufssüezifischer Wortschatz am Arbeitsplatz. Korpuslinguistische Analysen und Perspektiven für die berufsbezogene Sprachförderung

EINBLICKE IN DIE BETRIEBLICHE (AUSBILDUNGS-)PRAXIS

Ibrahim Cindark & Santana Overath
Praktiken der Sprachvermittlung am Arbeitsplatz

Damaris Borowski
Das Krankenhaus als Sprachlernort für Ärztinnen und Ärzte

Christina Widera & Anke Settelmeyer
Umgang mit Sprache in der betrieblichen Ausbildung. Ist das Ausbildungspersonal sprachbewusst und wodurch wird sprachbewusstes Handeln angeregt?

FÖRDERANSÄTZE IN DEUTSCHER UND EUROPÄISCHER PERSPEKTIVE

Veronika Vössing
Ausbildungskräfte beim sprachsensiblen Anleiten im Betrieb unterstützen. Ein Blick in die universitäre Weiterbildungspraxis.

Meta Cehak-Behrmann
Berufsintegriertes Sprachlernen und seine Förderung im Betrieb

Barbara Aulich, Sabine Massloff, Katrin Volkmann & Magdalena Wiażewicz
Integriertes Fach- und Sprachlernen als Weg in den betrieblichen Lernort

Sarah Lukas, Roswitha Klepser, Andrea Bernert-Bürkle & Monica Bravo Granström
Lebenslanges Lernen im Betrieb. Integration am Arbeitsplatz durch professionelle Qualifizierung und alltagsnahes Sprachmentoring

Matilde Grünhage-Monetti
Learning to work or working to learn. Berufs- und arbeitsplatzbezogene Zweitsprachenförderung: eine europäische Perspektive

Die Autorinnen und Autoren

Autoreninformation:
Isa-Lou Sander ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl „Deutsche Sprache der Gegenwart“ an der RWTH Aachen.
Prof. Dr. Christian Efing ist Inhaber des Lehrstuhls „Deutsche Sprache der Gegenwart“ an der RWTH Aachen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-9442-6
EAN 9783823394426
DOI 10.24053/9783823394426
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 264
Format eBook PDF
Ausgabename 18442-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Isa-Lou Sander, Christian Efing
Erscheinungsdatum 18.10.2021