Jochen Geilfuß-Wolfgang, Sandra Ponitka

Der einfache Satz

Titel neu aufgenommen. Noch nicht am Lager
Artikel vorbestellbar
12,90 € inkl. Steuer
Dass Sätze aus Wörtern bestehen, ist für die meisten Sprecherinnen und Sprecher einer Sprache offensichtlich, doch sie tun sich sehr schwer damit, den Aufbau der Sätze zu durchschauen, ihre Struktur. Diese Einführung will zeigen, wie man ausgehend von den Wörtern den Aufbau der einfachen Sätze des Deutschen auf einem Basisniveau beschreiben kann und wie diese Art der Beschreibung im schulischen Grammatikunterricht vermittelt werden kann. So können Schülerinnen und Schüler einen exemplarischen Einblick in den Bau der Sprache bekommen.
Softcover
Dass Sätze aus Wörtern bestehen, ist für die meisten Sprecherinnen und Sprecher einer Sprache offensichtlich, doch sie tun sich sehr schwer damit, den Aufbau der Sätze zu durchschauen, ihre Struktur. Diese Einführung will zeigen, wie man ausgehend von den Wörtern den Aufbau der einfachen Sätze des Deutschen auf einem Basisniveau beschreiben kann und wie diese Art der Beschreibung im schulischen Grammatikunterricht vermittelt werden kann. So können Schülerinnen und Schüler einen exemplarischen Einblick in den Bau der Sprache bekommen.

Inhalt:
1. Warum soll man sich mit Syntax beschäftigen?
2. Wörter
2.1. Lexikalische vs. syntaktische Wörter
2.2. Eigenschaften syntaktischer Wörter
3. Phrasen
3.1. Wie kommt die Bedeutung von Sätzen zustande?
3.2. Wie sind Phrasen aufgebaut?
3.3. Was hält die Wörter in einer Phrase zusammen?
3.4. Phrasenbegriff in der Schule
4. Syntaktische Funktionen
4.1. Was sind Satzglieder?
4.2. Woran erkennt man die verschiedenen syntaktischen Funktionen?
4.3. "Markiere das Subjekt mit blau" - Satzgliedbestimmung in der Schule
5. Sätze
5.1. Finite und infinite Sätze
5.2. Wie sind Sätze aufgebaut?
5.3. Deutsch als SOV-Sprache
5.4. Satzarten
5.5. Topologisches Feldermodell in der Schule


Autoreninformation:
Jochen Geilfuß-Wolfgang lehrt Sprachwissenschaft des Deutschen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
Sandra Ponitka ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich der Fachdidaktik Deutsch an der Universität Leipzig.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8206-5
EAN 9783823382065
Seiten 100
Format kartoniert
Ausgabename 18206
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Jochen Geilfuß-Wolfgang, Sandra Ponitka
Erscheinungsdatum 11.05.2020
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich