Klaus Herbers, Dieter R. Bauer

Der Jakobuskult in Ostmitteleuropa

Austausch – Einflüsse – Wirkungen
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.
Der vorliegende Band stellt eine wichtige Etappe in der europäischen Jakobusforschung dar: Erstmals wird der mittel- und osteuropäische Raum monographisch auf seine Bezüge zum mittelalterlichen Jakobuskult hin untersucht. Eine Reihe ausgewiesener Spezialisten aus vier europäischen Ländern erforschen "Wege und Räume" der Jakobusverehrung im allgemeinen sowie die verschiedenen Spuren in Polen, Ungarn und im östlichen Deutschland. Damit wird im Zeitalter eines zusammenwachsenden Europa ein wichtiger und spannender Beitrag zur Wiederentdeckung mitteleuropäischer Gemeinsamkeiten und kultureller Traditionen geleistet, die lange verkannt und vergessen waren.
Softcover
Der vorliegende Band stellt eine wichtige Etappe in der europäischen Jakobusforschung dar: Erstmals wird der mittel- und osteuropäische Raum monographisch auf seine Bezüge zum mittelalterlichen Jakobuskult hin untersucht. Eine Reihe ausgewiesener Spezialisten aus vier europäischen Ländern erforschen "Wege und Räume" der Jakobusverehrung im allgemeinen sowie die verschiedenen Spuren in Polen, Ungarn und im östlichen Deutschland. Damit wird im Zeitalter eines zusammenwachsenden Europa ein wichtiger und spannender Beitrag zur Wiederentdeckung mitteleuropäischer Gemeinsamkeiten und kultureller Traditionen geleistet, die lange verkannt und vergessen waren.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-4012-6
EAN 9783823340126
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 397
Format kartoniert
Ausgabename 14012
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Klaus Herbers, Dieter R. Bauer
Erscheinungsdatum 07.04.2003
Lieferzeit 1-3 Tage