Klaus Herbers, Enno Bünz

Der Jakobuskult in Sachsen

ab 42,00 € inkl. MwSt.
Aus dem Inhalt:
Zur Einführung: Jakobusverehrung in europäischer und regionaler Perspektive · Religiöse Mobilität zwischen Elbe und Saale am Ende des Mittelalters · Wiprecht von Groitzsch und der hl. Jakobus · Die Leipziger Jakobskirche - ein Schlüssel zur frühen Stadtgeschichte? · Reliquienschatz und Pilgerstrom. Spuren der Verehrung des Apostels Jakobus maior am Halberstädter Dom · Zum Kult des Heiligen in der Oberlausitzer Zisterzienserinnenabtei St. Marienstern · Zwischen Devotion und Repräsentation. Fürstliche Heiligenverehrung in Mitteldeutschland vor der Reformation · Pilgerreisen wettinischer Fürsten im späten Mittelalter · Der wiederentdeckte Reisebericht des Hans von Sternberg · Handelsstraßen als Pilgerwege · Die Jakobsbruderschaft in Altenburg · Evangelische Erfahrung und Kritik des Pilgerns im Horizont von Konfessionalisierung und Ökumene
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6332-3
EAN 9783823363323
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 346
Format kartoniert
Ausgabename 16332
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Herausgeber Klaus Herbers, Enno Bünz
Erscheinungsdatum 19.09.2007
Lieferzeit 2-4 Tage