Christiane Hochstadt, Andreas Krafft, Ralph Olsen

Deutschdidaktik

Konzeptionen für die Praxis
Sofort lieferbar
21,90 € inkl. MwSt.
Dieser Band liefert eine Übersicht über wesentliche deutschdidaktische Konzeptionen und präsentiert sowohl sprach- und literatur- als auch mediendidaktische Ansätze. Dabei orientiert er sich an den Kompetenzbereichen der KMK-Bildungsstandards. Jede Konzeption wird nach einer überblickshaften Darstellung problematisiert sowie durch Aufgaben und kommentierte Literaturhinweise ergänzt. Das Buch bietet eine unersetzliche Grundlage, um Deutschunterricht fundiert zu planen und zu reflektieren. Für die 2. Auflage wurden alle relevanten deutschdidaktischen Publikationen seit dem Erscheinen der ersten Auflage eingearbeitet.
"Wer eine gut verständliche und fachlich fundierte Einführung in Konzeptionen der Deutschdidaktik sucht, lese den Band von Hochstadt, Krafft und Olsen." (Prof. em. Dr. Dr. h. c. Kaspar H. Spinner, Universität Augsburg)
Softcover
Dieser Band liefert eine Übersicht über wesentliche deutschdidaktische Konzeptionen: Für Studierende, Lehramtsanwärter und -anwärterinnen sowie Lehrkräfte an Schulen und Hochschulen werden an einem Ort sowohl sprach-, literatur als auch mediendidaktische Ansätze präsentiert. Dabei orientiert sich das Buch an den Kompetenzbereichen der KMK-Bildungsstandards. Jede Konzeption wird nach einer überblickshaften Darstellung problematisiert sowie durch Aufgaben und kommentierte Literaturhinweise ergänzt. Das Buch bietet somit eine unersetzliche Grundlage, um Deutschunterricht fundiert zu planen und zu reflektieren. Für die 2. Auflage wurden alle relevanten deutschdidaktischen Publikationen seit dem Erscheinen der ersten Auflage eingearbeitet, um den Leser auf den neuesten Stand zu bringen.

Inhalt:
Vorworte
1 Einleitung
2 Sprechen und Zuhören
3 Schreiben
4 Lesen
5 Sich mit Texten und Medien auseinandersetzen
6 Sprache und Sprachgebrauch untersuchen und reflektieren
Schluss
Anhang
Register

Autoreninformation:
Dr. Christiane Hochstadt, geb. 1977, Akademische Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg; Lehrtätigkeiten in Karlsruhe und Landau; mehrere Jahre Grund- und Hauptschullehrerin.
Dr. Andreas Krafft, geb. 1975, Akademischer Mitarbeiter an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe; mehrere Jahre Grund- und Hauptschullehrer.
Prof. Dr. Ralph Olsen, geb. 1968, Professor für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg; Lehrtätigkeiten in Karlsruhe und Heidelberg; mehrere Jahre Grund- und Hauptschullehrer in Lübeck und Studienleiter am IQSH Kiel.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-4481-1
EAN 9783825244811
Bibliographie 2., überarbeitete und erweiterte Auflage
Seiten 316
Format kartoniert
Ausgabename 44481-1
Verlag UTB
Autor Christiane Hochstadt, Andreas Krafft, Ralph Olsen
Erscheinungsdatum 28.10.2015
Lieferzeit 1-3 Tage

„Eine äußerst gewinnbringende Einführung, die nach dem Studium nicht in der Schublade verschwinden wird, da hier die Brücke zwischen theoretischem Input und praktischen Erfordernissen nicht nur angekündigt, sondern auch geschlagen wird. Ein Grundlagenbuch für die Praxis!“

http://www.media-mania.de/index.php?action=rezi&id=22543&title=Deutschdidaktik / 15.03.16

„Wer einen möglichst umfassenden Überblick über fachdidaktische Konzeptionen sowie entsprechender kritischer Aspekte erhalten möchte, findet [hier] eine gute Einführung.“

Der Deutschunterricht LXIX-2 (2017) / 31.05.16

„Das Buch beinhaltet alle wesentlichen Inhalte, die sich auch gut für die Lehre im Bereich DaZ/DaF nutzen lassen. Am Layout könnten aber noch einige Verbesserungen vorgenommen werden.“

UTB Dozentenservice (2017) / 04.05.17

„Eine sehr umfangreiche, im Aufbau gut nachvollziehbare Systematik der Deutschdidaktik.“

UTB Dozentenservice (2017) / 09.05.17

„Kompakt, nachvollziehbar, praxisorientiert und Verweise auf vertiefende Literatur!“

UTB Dozentenservice (2017) / 09.05.17