Jan Quenstedt

Diakonie zwischen Vereinslokal und Herrenmahl

Das Konzept diakonischen Handelns im Licht antiker Vereinigungen und früher christlicher Gemeinden
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. Steuer
Hardcover
Die Studie fragt, wie es im Rahmen früher christlicher Gemeinden zur Herausbildung eines Konzepts diakonischen Handelns kam. Dazu stellt sie unter Beachtung des Entstehungskontexts des Neuen Testaments Handlungsvollzüge dar, die zeitgenössischen Konzepten diakonischen Handelns zugeordnet werden. Sie nutzt hierzu einen Vergleich früher christlicher Gemeinden mit antiken Vereinigungen und deren epigraphischen Zeugnissen. Insbesondere in Bezug auf die zugehörigen Handlungsvollzüge und die Motivation von „Diakonie“ setzt die Studie neue Akzente, weil sie methodisch begründet in ihrer Darstellung über diejenigen Zusammenhänge hinausgeht, die gemeinhin mit „Diakonie“ verbunden werden. Dadurch regt die Studie eine Auseinandersetzung mit der Thematik an, die das diakonisch-fürsorgliche Handeln als eine bleibende Herausforderung theologischer und kirchlicher Praxis versteht.

Inhalt:
I. „Diakonie“: Annäherungsversuche
1. Biblische Kontexte und „Diakonie“
2. Empirische Wissenschaft und „Diakonie“
3. Exegetische Wissenschaft und „Diakonie“

II. „Diakonie“ und Vereinigungen
1. Vorbemerkungen
2. Quellenanalyse: Vereinigungen in Selbstdarstellungen

III. „Diakonie“, Vereinigungen und Neues Testament
1. Vorbemerkungen
2. Gruppendynamik
3. Gaben, Güter und Mahlzeiten
4. Bestattung
5. Philanthropie
6. Philotimia

IV. Ertrag
1. Innovation und Integration
2. Motivation und Mimesis
V. Praktisch-theologische Perspektiven
1. Lernen und Leben
2. Aufgaben und Ausblick


Autoreninformation:
Dr. theol. Jan Quenstedt ist Vikar der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens und ehemaliger Mitarbeiter am Institut für Neutestamentliche Wissenschaft der Universität Leipzig.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8710-3
EAN 9783772087103
Seiten 612
Format gebunden
Ausgabename 38710
Verlag A. Francke Verlag
Autor Jan Quenstedt
Erscheinungsdatum 26.10.2020
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich