Thomas Stehl

Dialektgenerationen - Dialektfunktionen - Sprachwandel

Sofort lieferbar
43,00 €
Die Neuregelung der Rechtschreibung ist in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen deutschsprachigen Gebieten am 1. August 1998 in Kraft getreten. Während sie im Schulunterricht bereits gelehrt und angewendet wird, besteht für die endgültige Umsetzung der neuen Regeln im übrigen öffentlichen Leben eine Übergangsfrist bis zum 31. Juli 2005. Bis zu diesem Zeitpunkt ist das Nebeneinander alter und neuer Schreibweisen erlaubt. Der vorliegende Band stellt in übersichtlicher und knapper Form auf der Grundlage der amtlichen Regelung von 1996 die wichtigsten Änderungen der Rechtschreibreform vor. Anhand von Beispielwörtern und -sätzen, etymologischen Verweisen und grammatikalischen Erklärungen sowie der Gegenüberstellung alter und neuer Schreibungen können die Neuerungen schnell und einfach nachvollzogen werden. Die Gliederung in sechs Teilbereiche erleichtert die Suche in konkreten Zweifelsfällen und macht den Band nicht nur für Schule, Studium und Beruf, sondern auch für den privaten Gebrauch zu einem unentbehrlichen Nachschlagewerk.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-5076-7
EAN 9783823350767
Seiten 210
Format kartoniert
Ausgabename 15076
Verlag Gunter Narr Verlag
Erscheinungsdatum 17.09.1999 00:00:00
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich