Günther Schanz

Die BWL-Story

Entwicklungsstadien einer Wissenschaft
Sofort lieferbar
19,99 € inkl. Steuer
Softcover
Eine kurze Geschichte der Betriebswirtschaftslehre

Die BWL ist eine junge Wissenschaft. Ihre an Kontroversen reiche Geschichte stellt das Buch dar. Der Bogen reicht von wichtigen Wegbereitern über den zeitweilig dominierenden faktortheoretischen Ansatz von Gutenberg, das entscheidungs- und das systemorientierte Programm, die ökologische Öffnung des Fachs bis hin zum Neuen Institutionalismus und zur verhaltenstheoretischen BWL.
Dieses Buch ist ein Must-have für (angehende) BetriebswirtInnen, da es die Entwicklungsstadien dieser jungen Wissenschaft auf eindrucksvolle Art und Weise darstellt.



Inhalt:
1 Einführender Überblick
2 Wissenschaftstheoretische Grundlagen
2.1 Globale Wissenschaftsziele
2.2 Wissenschaftsprogramme als umfassende Problemkomplexe
2.3 Pluralismus als Merkmal lebendiger Wissenschaft
3 Rekonstruktion betriebswirtschaftlicher Wissenschaftsprogramme
3.1 Herausragende Wegbereiter
3.2 Von disziplinärer Abgeschlossenheit zur Interdisziplinarität
3.3 Episodische und auf Dauer angelegte perspektivische Erweiterungen
3.4 Neuer Institutionalismus und verhaltenstheoretische Betriebswirtschaftslehre


Autoreninformation:
Prof. Dr. Günther Schanz lehrte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Göttingen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5139-0
EAN 9783825251390
Seiten 161
Format kartoniert
Ausgabename 45139
Verlag UTB
Autor Günther Schanz
Erscheinungsdatum 25.03.2019
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich