Andreas F. Wittenberg

Die deutschen Gesang- und Gebetbücher für Soldaten und ihre Lieder

Sofort lieferbar
68,00 €
Die Geschichte des neuzeitlichen religiösen Militärgesangs ist enorm spannend, aber auch abgründig. Kirchenlieder in Militärgesangbüchern haben Soldaten beim Überleben und Leidertragen geholfen, aber sie haben auch Kriege gerechtfertigt. Die 300 jährige Geschichte der Militärgesangbücher beider Konfessionen und der für die jüdischen Soldaten des 1. Weltkriegs zusammengestellten Sammlungen, ihre Lieder aus fünf Jahrhunderten in ihren Unterschieden und Überschneidungen, sowie die für die Soldatenseelsorge verantwortlichen kirchlichen und staatlichen Personen und Institutionen werden hier das erste Mal auf einer breiten Quellenbasis untersucht und fesselnd dargestellt. Dabei werden die Analyseergebnisse in den geistesgeschichtlichen, militärgeschichtlichen aber auch literarischen und hymnologischen Zusammenhang der jeweiligen Zeit gestellt
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8326-6
EAN 9783772083266
Seiten 454
Format kartoniert
Ausgabename 38326
Verlag A. Francke Verlag
Autor Andreas F. Wittenberg
Erscheinungsdatum 22.07.2009
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich