Christian Niemeyer

Die dunklen Seiten der Jugendbewegung eBook

Vom Wandervogel zur Hitlerjugend
Sofort lieferbar
29,99 € inkl. Steuer
Das Buch versucht erstmals seit fünfzig Jahren eine
kritische Gesamtdarstellung der deutschen Jugendbewegung,
bewusst nicht endend 1933, sondern 1945.
Die zentralen Ergebnisse dieser detektivisch angelegten
Arbeit werden mittels der provokanten Leitfrage nach
einer Erziehung vor Auschwitz organisiert und sind aufrüttelnd,
teils schockierend. Zerstört wird endgültig der
Mythos, den NS-belastete Jugendbewegungsveteranen
– wie die Historiker Günther Franz und Theodor Schieder –
mittels williger Helfer über Jahrzehnte hinweg und wider
besseres Wissen um den Wandervogel und das Meißnerfest
vom Oktober 1913 verbreitet haben.
ePDF
Das Buch versucht erstmals seit fünfzig Jahren eine
kritische Gesamtdarstellung der deutschen Jugendbewegung,
bewusst nicht endend 1933, sondern 1945.
Die zentralen Ergebnisse dieser detektivisch angelegten
Arbeit werden mittels der provokanten Leitfrage nach
einer Erziehung vor Auschwitz organisiert und sind aufrüttelnd,
teils schockierend. Zerstört wird endgültig der
Mythos, den NS-belastete Jugendbewegungsveteranen
– wie die Historiker Günther Franz und Theodor Schieder –
mittels williger Helfer über Jahrzehnte hinweg und wider
besseres Wissen um den Wandervogel und das Meißnerfest
vom Oktober 1913 verbreitet haben.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-5488-4
EAN 9783772054884
Seiten 272
Format eBook PDF
Höhe 230
Breite 155
Ausgabename 38488-2
Verlag A. Francke Verlag
Autor Christian Niemeyer
Erscheinungsdatum 02.10.2013
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich