Achim Stenzel

Die Entwicklung der syntaktischen Kategorien Nomen und Verb

bei ein- und zweisprachigen Kindern
Sofort lieferbar
43,00 €
Die Frage des Bootstrappings ist für nativistische Spracherwerbstheorien von entscheidender Bedeutung. Wie wird das angeborene Wissen aktiviert und der Spracherwerbsprozeß in Gang gesetzt? Die Arbeit beschreibt zunächst die grammatischen Eigenschaften dieser Kategorien in den Sprachen der Welt sowie die Zusammenhänge zwischen syntaktischen, semantischen und kognitiven Aspekten der sprachlichen Struktur. Im Anschluß wird anhand von empirischen Längsschnittdaten von fünf Kindern der Status von Einwortäußerungen in der frühen Kindersprache sowie die Entwicklung des Wortschatzes und schließlich die Herausbildung grammatischer Muster in Zwei- und Mehrwortäußerungen untersucht. Diese Ergebnisse werden in einer Theorie des Kategorienerwerbs zusammengefaßt und mit anderen psycho- und neurolinguistischen Studien verglichen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-4717-0
EAN 9783823347170
Seiten 261
Format kartoniert
Ausgabename 14717
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Achim Stenzel
Erscheinungsdatum 23.07.1997 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich