Domenica Dreyer-Plum

Die Grenz- und Asylpolitik der Europäischen Union

Sofort lieferbar
20,99 € inkl. Steuer
eBook (ePDF + ePub)
Was ist 2015 in der sogenannten Migrationskrise passiert? Wie ist die darauf antwortende Politik zu bewerten? Wer sind die entscheidenden Akteure in der europäischen Grenz- und Asylpolitik? Und was sind die gesellschaftlichen und politischen Gründe dafür, dass das Politikfeld seit den späten 1990er Jahren zunehmend auf europäischer Ebene gestaltet wird?
Die Autorin liefert ausgewogene Antworten, indem zum einen die Genese des Politikfeldes vor dem Hintergrund der Schengen-Kooperation historisch und politisch aufgearbeitet wird. Zudem erläutert sie, wie die Institutionen ihr Mandat genutzt haben und welche Standards bei der Einreise, Visavergabe und in Asylverfahren laut EU-Recht gelten. Dabei werden auch die Schwachstellen beleuchtet, die den andauernden Streit um die Ausrichtung der europäischen Grenz- und Asylpolitik prägen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8385-5346-7
EAN 9783838553467
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 220
Format eBook PDF
Ausgabename 45346-2
Verlag UTB
Autor Domenica Dreyer-Plum
Erscheinungsdatum 11.05.2020