Richard Burton, Prof. Dr. Menno Aden

Die Kasidah des Haji Abdu El-Yezdi

Übersetzt und erläutert von Menno Aden
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. Steuer
Richard Burton (1821-1890) war einer der vielen englischen und europäischen Weltenwanderer, welche das 19. Jahrhundert hervorgebracht hat. Sprachmächtig und vielseitig interessiert, zieht er, nachdem er insbesondere in Indien, Persien und Arabien gelebt und Erfahrungen gesammelt hat, in diesem Gedicht die Summe seines religiösen Denkens. Das Gedicht, das hier erstmals in einer kommentierten deutschen Übersetzung vorgelegt wird, verarbeitet als typisches Erzeugnis des 19. Jahrhunderts die geistesgeschichtlichen Ergebnisse der Aufklärung, mit welchen sich die Erkenntnisse der modernen Naturwissenschaft verbinden, was zusammen den überlieferten Religionen und Glaubensformen den Boden zu entziehen scheint. Es lehnt alle Religionen ab, sieht aber ihren gemeinsamen Grund und schließt mit der halben Hoffnung, dass die Fundamentalkritik vielleicht doch nicht das letzte Wort sei.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-89308-401-2
EAN 9783893084012
Seiten 160
Format kartoniert
Ausgabename 20401
Verlag Attempto Verlag
Autor Richard Burton
Erscheinungsdatum 05.10.2007 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich