Petra Radtke

Die Kategorien des deutschen Verbs

Zur Semantik grammatischer Kategorien
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. Steuer
Sobald wir im Deutschen ein finites Verb verwenden, stellt sich ein diffiziles Entscheidungsproblem: Welche Person soll man wählen die 1., 2. oder 3. Person? Singular oder Plural? Welche Tempusform ist die angemessene? Greift man auf eine indikativische oder eine konjunktivische Form zurück? Und schließlich: im Aktiv oder Passiv? Glücklicherweise ist es wie bei so vielen Fertigkeiten des Alltags: Die Entscheidungsfindung verläuft im Normalfall unbewußt. Als Sprecher beherrschen wir die Verwendung der Verbalkategorien, als Hörer wissen wir sie zu interpretieren. Doch analog zu sprachlichen Fähigkeiten generell gilt auch hier: Die Mühelosigkeit der Praxis täuscht über die Komplexität der Theorie hinweg. Worin besteht das zugrundeliegende Regelwissen? Dies ist die zentrale Frage der vorliegenden Arbeit. Sie wird auf der Basis eines gebrauchstheoretischen Bedeutungsbegriffs beantwortet.
Sobald wir im Deutschen ein finites Verb verwenden, stellt sich ein diffiziles Entscheidungsproblem: Welche Person soll man wählen die 1., 2. oder 3. Person? Singular oder Plural? Welche Tempusform ist die angemessene? Greift man auf eine indikativische oder eine konjunktivische Form zurück? Und schließlich: im Aktiv oder Passiv? Glücklicherweise ist es wie bei so vielen Fertigkeiten des Alltags: Die Entscheidungsfindung verläuft im Normalfall unbewußt. Als Sprecher beherrschen wir die Verwendung der Verbalkategorien, als Hörer wissen wir sie zu interpretieren. Doch analog zu sprachlichen Fähigkeiten generell gilt auch hier: Die Mühelosigkeit der Praxis täuscht über die Komplexität der Theorie hinweg. Worin besteht das zugrundeliegende Regelwissen? Dies ist die zentrale Frage der vorliegenden Arbeit. Sie wird auf der Basis eines gebrauchstheoretischen Bedeutungsbegriffs beantwortet.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-5104-7
EAN 9783823351047
Seiten 285
Format kartoniert
Ausgabename 15104
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Petra Radtke
Erscheinungsdatum 21.09.1998 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich