Frauke Matz, Michael Rogge, Dominik Rumlich

Die mündliche Prüfung

Eine Einführung
ab 11,99 € inkl. MwSt.
Dieser Band dient als Einführung in den komplexen Themenbereich der mündlichen Prüfung im schulischen Fremdsprachenunterricht. Er führt in die Grundlagen der mündlichen Leistungsüberprüfung ein und richtet sich an Studierende der Fremdsprachendidaktik, Referendar:innen und Lehrkräfte der modernen Fremdsprachen.
Dieser Band dient als Einführung in den komplexen Themenbereich der mündlichen Prüfung im schulischen Fremdsprachenunterricht. Er führt in die Grundlagen der mündlichen Leistungsüberprüfung ein und richtet sich an Studierende der Fremdsprachendidaktik, Referendar:innen und Lehrkräfte der modernen Fremdsprachen.

Inhalt:
Einleitung

Teil I: Grundlagen

1 Was sollen Mündliche Prüfungen erfassen?

2 Was ist Sprechen bzw. Sprechkompetenz?

Teil II: Anbahnung von Mündlichkeitskompetenzen

3 Was sind mündliche Kommunikationsprüfungen?

4 Mündlichkeitskompetenz und mündliche Kommunikationsprüfungen: Ein genrebasierter Ansatz

5 Wie bereitet man mündliche Kommunikationsprüfungen unterrichtlich vor?

Teil III: Erfassung und Bewertung von Prüfungsleistungen

6 Was sind die Grundlagen der Erfassung und Bewertung mündlicher Prüfungsleistungen?

7 Wie wird ein Bewertungsraster für mündliche Kommunikationsprüfungen erstellt und verwendet?

Autor:inneninformation:
Prof. Dr. Frauke Matz ist Inhaberin des Lehrstuhls für Fachdidaktik Englisch an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster.
Michael Rogge ist Fachleiter für das Fach Englisch am ZfsL Gelsenkirchen und Lehrer für Englisch und Geschichte am Leibniz-Gymnasium Gelsenkirchen.
Prof. Dr. Dominik Rumlich lehrt Didaktik des Englischen an der Universität Paderborn.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8308-6
EAN 9783823383086
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 109
Format kartoniert
Ausgabename 18308
Auflagenname -11
Autor/-in Frauke Matz, Michael Rogge, Dominik Rumlich
Erscheinungsdatum 16.01.2023
Lieferzeit 2-4 Tage