Jochen Kriens, Winfried Herget, Friedemann Kreuder

Die Poetik des Experiments

Provozierte Erfahrung und künstlerische Erkenntnis bei Friedrich Dürrenmatt
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. Steuer
Softcover
Die Studie untersucht die dichotome Bedeutungsstruktur
des Experimentbegriffs in der Literatur Friedrich Dürrenmatts, die sich dramentheoretisch in einer epistemologischen Dimension und als ethische Kategorie
menschlichen Handelns in den Stücken realisiert. Ausgehend von dramentheoretischen Äußerungen Dürrenmatts und einem Abriss über die erkenntnistheoretische Entwicklung des Experiments in den Naturwissenschaften wird nachgewiesen, dass sich für Dürrenmatt im künstlerischen Experiment eine wissenschaftsäquivalente Dimension des Heuristischen verbirgt, die sich im Akt einer autonomen dramaturgischen Methode organisiert.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-7720-8545-1
EAN 9783772085451
Seiten 242
Format kartoniert
Ausgabename 38545
Verlag A. Francke Verlag
Autor Jochen Kriens
Erscheinungsdatum 13.08.2014
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich