Daniela Bernhardt

Die Psychologie des Schweinehunds

In 6 Schritten vom guten Vorsatz zur neuen Gewohnheit
Sofort lieferbar
17,90 € inkl. MwSt.
Studieren verlangt viel Eigenmotivation und ein gutes Selbstmanagement, kurz: den „inneren Schweinehund“ an die Leine zu legen. Auf Grundlage motivations-, kognitions- und sozialpsychologischer Forschung zeigt der Ratgeber, wie Studierende sich kurzfristig motivieren und langfristig ihre guten Vorsätze in gute Gewohnheiten verwandeln können, die das Studium und das Leben leichter machen.
Softcover
Studieren verlangt viel Eigenmotivation und ein gutes Selbstmanagement. Doch der „innere Schweinehund“ lauert in jedem und zerkaut genüsslich die guten Vorsätze. Das Buch erläutert anhand aktueller Befunde u. a. aus der motivations-, kognitions- und sozialpsychologischen Forschung, warum es manchmal schwerfällt, gefasste Vorsätze in die Tat umzusetzen. Daraus folgen konkrete Empfehlungen, wie man den inneren Schweinehund in allen Handlungsphasen (von der Intentionsbildung bis zur Zielerreichung) „an die Leine“ bekommt. Studierende finden Unterstützung dabei, sich kurzfristig in 6 Schritten zur Erledigung drängender Aufgaben zu motivieren. Darüber hinaus zeigt der Ratgeber aber vor allem, wie sich förderliche Denkweisen und Gewohnheiten langfristig verankern lassen, um Studium, Berufseinstieg und alle weiteren Herausforderungen des Lebens gesund und gelassen zu meistern.

Inhalt:
1. Einleitung: Der innere Schweinehund im Studium
2. Grundlagen: So tickt der innere Schweinehund
- Motivationspsychologische Aspekte
- Emotionspsychologische Aspekte
- Kognitionspsychologische Aspekte
- Die Macht der Gewohnheit
- Was mich sonst noch davon abhält, zu tun, was ich mir vorgenommen habe
3. Endlich in die Gänge kommen – in sechs Schritten
Schritt 1: Ein förderliches Mindset entwickeln
Schritt 2: Dem eigenen Handeln eine Richtung geben
Schritt 3: Effektiv planen
Schritt 4: Aktiv werden
Schritt 5: Dran bleiben
Schritt 6: Reflektieren und Anpassen
4. Troubleshooting – ein Notfallkoffer für akute Blockaden
5. Zum Abschluss: Nur Mut!


Autoreninformation:
Dr. Daniela Bernhardt ist Psychologin und wiss. Mitarbeiterin am Zentralinstitut für Wissenschaftsreflexion und Schlüsselqualifikationen (ZiWiS) der Universität Erlangen-Nürnberg.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5420-9
EAN 9783825254209
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 289
Format kartoniert
Ausgabename 45420
Verlag UTB
Autor Daniela Bernhardt
Erscheinungsdatum 23.03.2021
Lieferzeit 1-3 Tage