Johannes Kabatek, Adolfo Murguía, Johannes Kabatek

"Die Sachen sagen, wie sie sind..."

Eugenio Coseriu im Gespräch
ab 34,00 € inkl. MwSt.
Eugenio Coseriu spricht über seine Lebensgeschichte, die verschiedenen Stationen von der Kindheit in Rumänien, der Jugend in Italien über die Zeit in Montevideo bis nach Tübingen, wo er bis heute lebt und arbeitet. Er spricht über sein Werk und kommentiert einige der zentralen Aspekte aus heutiger Sicht; er erzählt von den zahlreichen noch unveröffentlichten Arbeiten, berichtet über die Entstehung seiner Werke, erklärt seine wissenschaftlichen Prinzipien, redet über seine Schüler, die Gegenwart und Zukunft der Sprachtheorie; er kommentiert die Aussagen seiner Kritiker und weist mögliche Wege über den Strukturalismus hinauf auf. Dabei spricht einerseits der bekannte Sprachtheoretiker und Sprachphilosoph als Klärer und Kommentator seines eigenen Werkes, andererseits auch der weniger bekannte Mensch Coseriu, der nicht nur im Lichte seiner Schriften, sondern auch vor dem Hintergrund seines persönlichen Werdegangs erscheint.
Eugenio Coseriu spricht über seine Lebensgeschichte, die verschiedenen Stationen von der Kindheit in Rumänien, der Jugend in Italien über die Zeit in Montevideo bis nach Tübingen, wo er bis heute lebt und arbeitet. Er spricht über sein Werk und kommentiert einige der zentralen Aspekte aus heutiger Sicht; er erzählt von den zahlreichen noch unveröffentlichten Arbeiten, berichtet über die Entstehung seiner Werke, erklärt seine wissenschaftlichen Prinzipien, redet über seine Schüler, die Gegenwart und Zukunft der Sprachtheorie; er kommentiert die Aussagen seiner Kritiker und weist mögliche Wege über den Strukturalismus hinauf auf. Dabei spricht einerseits der bekannte Sprachtheoretiker und Sprachphilosoph als Klärer und Kommentator seines eigenen Werkes, andererseits auch der weniger bekannte Mensch Coseriu, der nicht nur im Lichte seiner Schriften, sondern auch vor dem Hintergrund seines persönlichen Werdegangs erscheint.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-5178-8
EAN 9783823351788
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 322
Format kartoniert
Ausgabename 15178
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Johannes Kabatek, Adolfo Murguía, Johannes Kabatek
Erscheinungsdatum 26.06.1997
Lieferzeit 2-4 Tage