Roland Verwiebe, Steffen Mau

Die Sozialstruktur Europas eBook

Sofort lieferbar
9,99 €
Die Autoren stellen Europa in seiner Gesamtheit dar und zeigen die Europäisierung seiner Sozialstruktur auf.

Verwiebe und Mau erläutern, wie die Grenzen Europas konstituiert wurden und verdeutlichen den Zusammenhang zwischen der territorialen Ausdehnung und der europäischen Bevölkerung. Im zweiten Teil des Bandes fragen sie nach den Unterscheidungen (Arbeitsmarktregulierung, Bildungsinstitutionen, sozioökonomische Ungleichheiten etc.) innerhalb und zwischen den europäischen Ländern. Der dritte Teil bezieht sich auf neuere soziale Ungleichheiten im Prozess der europäischen Integration.
Die Autoren stellen Europa in seiner Gesamtheit dar und zeigen die Europäisierung seiner Sozialstruktur auf.

Verwiebe und Mau erläutern, wie die Grenzen Europas konstituiert wurden und verdeutlichen den Zusammenhang zwischen der territorialen Ausdehnung und der europäischen Bevölkerung. Im zweiten Teil des Bandes fragen sie nach den Unterscheidungen (Arbeitsmarktregulierung, Bildungsinstitutionen, sozioökonomische Ungleichheiten etc.) innerhalb und zwischen den europäischen Ländern. Der dritte Teil bezieht sich auf neuere soziale Ungleichheiten im Prozess der europäischen Integration.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8385-3145-8
EAN 9783838531458
Seiten 368
Format eBook PDF
Höhe 215
Breite 150
Dicke 23
Ausgabename 43145-2
Verlag UTB
Autor Roland Verwiebe, Steffen Mau
Erscheinungsdatum 01.01.2009
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich