Boike Rehbein

Die Soziologie Pierre Bourdieus eBook

Sofort lieferbar
19,99 €
Boike Rehbein zeichnet die Entwicklung der Kerngedanken Pierre Bourdieus nach, von den ersten Schriften über die Situation in Algerien bis hin zur Kritik am Neoliberalismus. Dabei betont er vor allem den inneren Zusammenhang von Bourdieus Lebenswerk, so dass die gemeinsamen Wurzeln Bourdieus Wissenschaftstheorie und seiner empirischen Forschung deutlich werden. Boike Rehbein möchte zur Lektüre Bourdieus anregen und dazu auffordern, mit Bourdieu zu forschen und zu denken.

Für die vorliegende dritte Auflage ist das Buch um ein Kapitel zur Rezeption Bourdieus erweitert worden. Außerdem wurden die Übersichtlichkeit durch Marginalien und die Verständlichkeit durch ein Glossar verbessert.
Boike Rehbein zeichnet die Entwicklung der Kerngedanken Pierre Bourdieus nach, von den ersten Schriften über die Situation in Algerien bis hin zur Kritik am Neoliberalismus. Dabei betont er vor allem den inneren Zusammenhang von Bourdieus Lebenswerk, so dass die gemeinsamen Wurzeln Bourdieus Wissenschaftstheorie und seiner empirischen Forschung deutlich werden. Boike Rehbein möchte zur Lektüre Bourdieus anregen und dazu auffordern, mit Bourdieu zu forschen und zu denken.

Für die vorliegende dritte Auflage ist das Buch um ein Kapitel zur Rezeption Bourdieus erweitert worden. Außerdem wurden die Übersichtlichkeit durch Marginalien und die Verständlichkeit durch ein Glossar verbessert.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8385-4700-8
EAN 9783838547008
Seiten 278
Format eBook PDF
Höhe 214
Breite 150
Dicke 16
Ausgabename 44700-2
Verlag UTB
Autor Boike Rehbein
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich