Miorita Ulrich

Die Sprache als Sache

Primärsprache, Metasprache, Übersetzung
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. Steuer
Ausgangspunkt der Arbeit ist der Gegensatz zwischen Übersetzbarkeit und der - angenommenen - Unübersetzbarkeit der Metasprache, wobei letztere auf die konstitutiv nicht überwindbare Einzelsprachlichkeit gewisser Texte reduziert wird. Ziel der Studie ist, die besondere Problematik der Metasprache und ihrer Übersetzung in den allgemeinen Rahmen der Theorie der Sprachverwendung und der Übersetzungstheorie folgerichtig und sinnvoll einzuordnen.
Softcover
Ausgangspunkt der Arbeit ist der Gegensatz zwischen Übersetzbarkeit und der - angenommenen - Unübersetzbarkeit der Metasprache, wobei letztere auf die konstitutiv nicht überwindbare Einzelsprachlichkeit gewisser Texte reduziert wird. Ziel der Studie ist, die besondere Problematik der Metasprache und ihrer Übersetzung in den allgemeinen Rahmen der Theorie der Sprachverwendung und der Übersetzungstheorie folgerichtig und sinnvoll einzuordnen.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-4789-7
EAN 9783823347897
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 457
Format kartoniert
Ausgabename 14789
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Miorita Ulrich
Erscheinungsdatum 14.10.1997
Lieferzeit 1-3 Tage