Jennifer Schluer

Digital Feedback Methods

ab 23,99 € inkl. MwSt.
Welche Möglichkeiten gibt es, Lernprozesse durch digitales Feedback zu unterstützen? Dieses Buch bietet Lehrenden und Studierenden ein wissenschaftlich fundiertes Orientierungs- und Anwendungswissen zu digitalen Feedbackmethoden. Diese können nicht nur im Online- oder Hybridunterricht eingesetzt werden, sondern auch den Präsenzunterricht bereichern. Die Vorzüge und Grenzen der jeweiligen digitalen Feedbackmethoden werden diskutiert und Umsetzungsempfehlungen abgeleitet. Es werden dabei sowohl synchrone als auch asynchrone Methoden sowie ihr synergetisches Zusammenspiel betrachtet.
Feedback spielt eine entscheidende Rolle im Lernprozess. Doch welche Möglichkeiten gibt es, Lernprozesse durch digitales Feedback zu unterstützen? Dieses Buch bietet Lehrenden und Studierenden ein wissenschaftlich fundiertes Orientierungs- und Anwendungswissen zu digitalen Feedbackmethoden. Diese können nicht nur im Online- oder Hybridunterricht eingesetzt werden, sondern auch den Präsenzunterricht bereichern. Die Vorzüge und Grenzen der jeweiligen digitalen Feedbackmethoden werden diskutiert und Umsetzungsempfehlungen abgeleitet. Dies umfasst u.a. schriftliches Feedback im Texteditor, in Cloud-Dokumenten, in Chats, Diskussionsforen, Wikis, Umfragen und E-Mails sowie multimodales Feedback in Videokonferenzen und per Audio-, Video- und Bildschirmaufnahme. Darüber hinaus werden Vorschläge gegeben, um verschiedene Methoden sinnhaft miteinander zu kombinieren und Lerndialoge anzuregen.

Inhalt:
1. Introduction
2. Theoretical frameworks and foundations
3. Digital feedback methods
4. Discussion and outlook
5. References

Autoreninformation:
Jun.-Prof. Dr. Jennifer Schluer lehrt Englischdidaktik an der Technischen Universität Chemnitz.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8532-5
EAN 9783823385325
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 298
Format kartoniert
Ausgabename 18532
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Jennifer Schluer
Erscheinungsdatum 05.09.2022
Lieferzeit 2-4 Tage