Katia Iacono

Dolmetschen im Medizintourismus

Anforderungen und Erwartungen an DolmetscherInnen in Deutschland und Österreich
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. Steuer
Dieser Band untersucht die Erwartungen und das erweiterte Anforderungsprofil, mit denen Dolmetscher:innen im Medizintourismus in Deutschland und Österreich konfrontiert sind. Er richtet sich an Dolmetscher:innen sowie an Ärzt:innen und Vertreter:innen medizinischer Institutionen, die mit Dolmetscher:innen zur Überwindung von Sprachbarrieren zusammenarbeiten möchten.
Softcover
Deutschland und Österreich sind aufgrund ihrer medizinischen Standards beliebte Zielländer für internationale Patient:innen, die nach einer Zweitdiagnose oder einer speziellen medizinischen Behandlung suchen. Der finanzielle und organisatorische Aufwand medizinischer Reisen führt zu hohen Erwartungen der Patient:innen an die Behandlung und an alle beteiligten Akteur:innen. In diesem Kontext werden Dolmetscher:innen häufig zu Hauptansprechpersonen der Patient:innen, die sich an sie mit zusätzlichen organisatorischen Wünschen wenden. Dieser Band untersucht die Erwartungen und das erweiterte Anforderungsprofil, mit denen Dolmetscher:innen im Medizintourismus in Deutschland und Österreich konfrontiert sind. Er richtet sich an Dolmetscher:innen sowie an Ärzt:innen und Vertreter:innen medizinischer Institutionen, die mit Dolmetscher:innen zur Überwindung von Sprachbarrieren zusammenarbeiten.

Inhalt:
Einleitung

1 Medizintourismus als Marktsegment für DolmetscherInnen
2 Dolmetschen in medizinischen Settings unter Berücksichtigung des Medizintourismus
3 Erwartungen und Anforderungen an DolmetscherInnen
4 Forschungsdesign der Studie
5 Erkenntnisse aus der ethnografischen Feldforschung
6 Erkenntnisse aus den Expertinneninterviews
7 Erkenntnisse aus der Online-Erhebung
8 Zusammenfassende Erkenntnisse und Fazit

Bibliografie
Anhang

Autoreninformation:
Dr. Katia Iacono forscht und lehrt am Zentrum für Translationswissenschaft der Universität Wien und ist als Fachübersetzerin und Dolmetscherin tätig.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-8472-4
EAN 9783823384724
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 360
Format kartoniert
Ausgabename 18472-1
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Katia Iacono
Erscheinungsdatum 15.02.2021
Lieferzeit 1-3 Tage