Wilfried Engemann

Einführung in die Homiletik

Sofort lieferbar
39,90 € inkl. Steuer
Dieses Standardwerk entwickelt im Dialog mit den theologischen Disziplinen sowie den benachbarten Human- und Geisteswissenschaften Kriterien für eine zeitgenössische Predigtkultur. Die Argumente, Methoden und Perspektiven der Homiletik – einschließlich verschiedener Formen der Predigtanalyse – werden unter Einbeziehung von praktischen Anleitungen und Abbildungen gut verständlich präsentiert. Das Buch wurde für die dritte Auflage unter ausführlicher Einbeziehung auch fremdsprachiger Literatur durchgehend neu bearbeitet, aktualisiert und erweitert. Auch homiletisch relevante kirchliche Reformen wie die erneuerte Perikopenordnung von 2018 wurden berücksichtigt. Das interdisziplinär weitgespannte und didaktisch ausgereifte Format sowie das theologisch kohärente Profil dieser Einführung machen sie zu einem begleitenden Studienbuch, einem zuverlässigen Nachschlagewerk und einer anregenden Arbeitshilfe in einem.

„... ein Werk, das den Studierenden eine zuverlässige Einführung und den mit der Diskussion Vertrauten reichen Stoff zur Auseinandersetzung bietet.“
Theologische Literaturzeitung

„Das Buch hat alles, was von einer echten Einführung in die Homiletik verlangt werden kann.“
Dansk Teologisk Tidsskrift

„... ein Grundlagenwerk mit vielen Anregungen für den homiletischen Arbeitsprozess!“
Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt

„Engemanns Predigtlehre ist ein Standardwerk für das Studium und ein Nachschlagewerk für alle,
die mit der Aufgabe der Predigt befasst sind.“
Zeitschrift für Liturgie und Kultur

„... eine Fülle wichtiger Einsichten und eleganter Problemlösungen.“
Zeitschrift für Praktische Theologie
Hardcover
Dieses Standardwerk entwickelt im Dialog mit den theologischen Disziplinen sowie den benach-barten Human- und Geisteswissenschaften Kriterien für eine zeitgenössische Predigtkultur. Die Argumente, Methoden und Perspektiven der Homiletik – einschließlich verschiedener Formen der Predigtanalyse – werden unter Einbeziehung von praktischen Anleitungen und Abbildungen gut verständlich präsentiert. Das Buch wurde für die dritte Auflage unter ausführlicher Einbe-ziehung auch fremdsprachiger Literatur durchgehend neu bearbeitet, aktualisiert und erweitert. Auch homiletisch relevante kirchliche Reformen wie die erneuerte Perikopenordnung von 2018 wurden berücksichtigt. Das interdisziplinär weitgespannte und didaktisch ausgereifte Format sowie das theologisch kohärente Profil dieser Einführung machen sie zu einem begleitenden Studienbuch, einem zuverlässigen Nachschlagewerk und einer anregenden Arbeitshilfe in ei-nem.

„... ein Werk, das den Studierenden eine zuverlässige Einführung und den mit der Diskussion Vertrauten reichen Stoff zur Auseinandersetzung bietet.“
Theologische Literaturzeitung

„Das Buch hat alles, was von einer echten Einführung in die Homiletik verlangt werden kann.“
Dansk Teologisk Tidsskrift

„... ein Grundlagenwerk mit vielen Anregungen für den homiletischen Arbeitsprozess!“
Zeitschrift für Gottesdienst und Predigt

„Engemanns Predigtlehre ist ein Standardwerk für das Studium und ein Nachschlagewerk für alle,
die mit der Aufgabe der Predigt befasst sind.“
Zeitschrift für Liturgie und Kultur

„... eine Fülle wichtiger Einsichten und eleganter Problemlösungen.“
Zeitschrift für Praktische Theologie


Autoreninformation:
Prof. Dr. Wilfried Engemann ist Professor für Praktische Theologie am Institut für Praktische Theologie und Religionspsychologie der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5293-9
EAN 9783825252939
Bibliographie 3., durchgehend neu bearb., aktualis. u. erw. Aufl.
Seiten 709
Format gebunden
Ausgabename 45293
Verlag UTB
Autor Wilfried Engemann
Erscheinungsdatum 09.03.2020
Lieferzeit 1-3 Tage

„Engemanns Einführung kann zurecht als Standardwerk der Homiletik bezeichnet werden. Seine umfassenden Bezüge zwischen den verschiedenen Human- und Geisteswissenschaften geben dem Leser einen umfassenden Einblick in die zeitgenössische Predigtkultur und helfen, sowohl im Studium als auch in der Praxis wertvolle Impulse für die Predigtkonzeption zu erhalten. Ob nun hauptberuflich oder ehrenamtlich, zum Kauf kann nur geraten werden.“

Glaube + Erziehung (Nr. 4485); lesendglauben.de / 12.03.20

„Engemanns Werk ist viel mehr als eine bloße „Einführung“; es ist ein Grundlagenwerk erster Güte, zugleich auch Nachschlagewerk, Lehrbuch und Arbeitshilfe.“

theology.de / 09.11.20

„Wenn ein praktisch-theologisches Lehrbuch eine dritte Auflage [...] erlebt, dann muss es sich um ein Werk handeln, das in der Diskussion seinen Platz erobert und verteidigt hat und das sich der Geneigtheit der Studierenden erfreuen kann. Alles das ist bei dieser umfassenden und gediegenen Einführung in die Evangelische Predigtlehre zweifellos der Fall. [...] Auch zu dieser 3. Auflage kann demnach die Bilanz gezogen werden, dass E.s »Einführung« sowohl ein Buch mit zahlreichen Informationen für die Lernenden im homiletischen Seminar ist als auch ein Werk mit spannenden Ansatzpunkten für die Fortsetzung der homiletischen Fachdiskussion.“

Theologische Literaturzeitung September (2020) / 27.05.20