Manuel Puppis

Einführung in die Medienpolitik eBook

Sofort lieferbar
19,99 €
Neue Medien, Kommerzialisierung, Digitalisierung und Internationalisierung sind die großen Herausforderungen der Medienpolitik.
In diese Thematik führt das Lehrbuch umfassend und systematisch ein. Dabei werden erstens die zur Analyse von Medienpolitik und Medienregulierung notwendigen Grundlagen vermittelt. Das Buch widmet sich zweitens den Akteuren der Medienregulierung auf nationaler, europäischer (z. B. EU) und globaler Ebene (z. B. WTO, UNESCO). Drittens wird problemorientiert und international vergleichend die Regulierung von Presse, Rundfunk, Telekommunikation und Internet in Europa beschrieben und erklärt.
Für die zweite Auflage wurde der Band konzeptionell weiterentwickelt sowie inhaltlich vollständig aktualisiert und maßgeblich ergänzt (z. B. Internet Governance oder Medienpolitik der EU).
Neue Medien, Kommerzialisierung, Digitalisierung und Internationalisierung sind die großen Herausforderungen der Medienpolitik.
In diese Thematik führt das Lehrbuch umfassend und systematisch ein. Dabei werden erstens die zur Analyse von Medienpolitik und Medienregulierung notwendigen Grundlagen vermittelt. Das Buch widmet sich zweitens den Akteuren der Medienregulierung auf nationaler, europäischer (z. B. EU) und globaler Ebene (z. B. WTO, UNESCO). Drittens wird problemorientiert und international vergleichend die Regulierung von Presse, Rundfunk, Telekommunikation und Internet in Europa beschrieben und erklärt.
Für die zweite Auflage wurde der Band konzeptionell weiterentwickelt sowie inhaltlich vollständig aktualisiert und maßgeblich ergänzt (z. B. Internet Governance oder Medienpolitik der EU).
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8385-2881-6
EAN 9783838528816
Seiten 360
Format eBook PDF
Höhe 215
Breite 150
Dicke 21
Ausgabename 42881-2
Verlag UTB
Autor Manuel Puppis
Erscheinungsdatum 18.08.2010
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich