Theo Hug, Gerald Poscheschnik

Empirisch forschen

Die Planung und Umsetzung von Projekten im Studium
Titel neu aufgenommen. Noch nicht am Lager
Artikel vorbestellbar
24,99 €
Emprische Forschung ist ein zentrales Thema nahezu jeder wissenschaftlichen Ausbildung. Die dritte, erweiterte Auflage, dieses Standardlehrbuches bietet einen Überblick über die wichtigsten Schritte bei der Planung und Umsetzung von Forschungsprojekten.
Die Hauptkapitel behandeln die Erhebung, Aufbereitung und Auswertung von Daten. Der Darstellung der Ergebnisse in Form von Texten, Tabellen, Graphiken, Formeln etc. ist ein eigener Abschnitt gewidmet. Die gut verständliche Darstellung wird von zahlreichen Übersichten, Literaturtipps und Internetquellen ergänzt.
Emprische Forschung ist ein zentrales Thema nahezu jeder wissenschaftlichen Ausbildung. Die dritte, erweiterte Auflage, dieses Standardlehrbuches bietet einen Überblick über die wichtigsten Schritte bei der Planung und Umsetzung von Forschungsprojekten.
Die Hauptkapitel behandeln die Erhebung, Aufbereitung und Auswertung von Daten. Der Darstellung der Ergebnisse in Form von Texten, Tabellen, Graphiken, Formeln etc. ist ein eigener Abschnitt gewidmet. Die gut verständliche Darstellung wird von zahlreichen Übersichten, Literaturtipps und Internetquellen ergänzt.

Inhalt:
Worum es in diesem Buch geht und wie man es benützt
I Ausgangspunkte
1 Nachdenken – wozu überhaupt?
2 Alltagserfahrung vs. wissenschaftliche Erfahrung
3 Empirisch forschen – Was ist das?
4 Die Freiheit der Forschung und ihre Grenzen
5 Mein erstes Forschungsprojekt – Was brauche ich?
II Von der Idee zum Forschungsprojekt
1 Am Anfang steht eine Idee
2 Wie komme ich von meinen Ideen zu einem Thema?
3 Wie komme ich von einem Thema zu einer Forschungsfrage?
III Erste Schritte: Die Planung eines Forschungsprojekts
1 Wie verstehe ich den Gegenstand meiner Forschung?
2 Die Rolle von Argumenten im Prozess der Forschung
3 Step by step – Sinn und Zweck von Ablaufmodellen
4 Design matters – Über Sinn und Zweck von Forschungsdesigns
5 Der methodische Dreischritt empirischer Forschung: Erhebung, Aufbereitung, Auswertung
6 Qualitativ oder quantitativ? Die Gretchenfrage in der Wissenschaft
7 Es ist nicht alles Gold, was glänzt – Über Gütekriterien empirischer Forschung
IV Datenerhebung und Datenaufbereitung
1 Qualitative Erhebungsmethoden
2 Quantitative Erhebungsmethoden
3 Aufbereitungsmethoden
4 Die Rolle der Medien in der Erhebung und Aufbereitung von Daten
V Datenauswertung
1 Qualitative Auswertungsmethoden
2 Quantitative Auswertungsmethoden
3 Zum Einsatz von Medien bei der Auswertung von Datensätzen
VI Darstellung der Ergebnisse und Ausblick
1 Die Darstellung der Ergebnisse
2 Zur Problematik der „fake science“
3 Ausblick oder wie entwickle ich meine Methodenkompetenz weiter?
4 Nützliche Internetquellen und Werkzeuge


Autoreninformation:
Prof. Dr. Theo Hug lehrt am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Innsbruck. Dr. Gerald Poscheschnik lehrt am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Innsbruck.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-5303-5
EAN 9783825253035
Format kartoniert
Höhe 215
Breite 150
Ausgabename 45303
Verlag UTB
Autor Theo Hug, Gerald Poscheschnik
Erscheinungsdatum 17.02.2020
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich