Christian Pede

Erfolgreiche Managementtools

Was junge Führungskräfte an keiner Uni lernen
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.
Digital Natives haben die intuitiven Fähigkeiten, sich in der modernen Arbeitswelt zurechtzufinden, denn sie sind mit den digitalen Medien aufgewachsen. Was ihnen oft fehlt, sind Managementtools, die auf diese neuen Bedingungen angepasst sind.

Christian Pede hat die „alten Wahrheiten“ der Arbeitsorganisation und des Managements einem Update unterzogen und sie auf die digitale Arbeitswelt übertragen.

Mit zahlreichen Tipps zum stressfreien Arbeiten.
eBook (ePDF + ePub)
Digital Natives haben die intuitiven Fähigkeiten, sich in der modernen Arbeitswelt zurechtzufinden – schließlich sind sie mit den digitalen Medien aufgewachsen. Was ihnen oft fehlt, sind Managementtools, die auf diese neuen Bedingungen angepasst sind.

Christian Pede hat die „alten Wahrheiten“ der Arbeitsorganisation und des Managements einem Update unterzogen und auf die digitale Arbeitswelt übertragen. Er zeigt, wie bewährte, aber neu gedachte Methoden jungen Führungskräften helfen, effizient zu arbeiten, Teams erfolgreich zu führen und gleichzeitig beste Ergebnisse zu erreichen. Dabei geht er unter anderem auf die Bedeutung von Fragen ein, erklärt, wie Pareto heute in der Praxis aussehen kann und wie gutes Zeitmanagement gelingt.

Seine Vorschläge und Ideen haben zudem immer im Blick, jungen Führungskräften eine möglichst stressfreie und entspannte Herangehensweise nahezubringen.


Inhalt:
Vorwort

Abbildungsverzeichnis

Teil 1 | Die digitale Führungskraft

1 Digitalisierung: Wie konnte es nur so weit kommen?
Houston, wir haben ein Problem!
Wie wandert man am besten?
Die Essenz von Digitalisierung
Der Unterschied? Mensch!

2 Shakespeare, Esel und Erntehelfer
Verrückte führen Blinde (und Eseltreiber ihre Esel)
Wer erntet das Rübchen?
Zu Besuch bei kanadischen (Hochleistungs-)Nonnen

3 Rien ne va plus … ohne Kreativität!
Was aber ist Kreativität?
Wie weckt man Kreativität?

4 Finde Deine Rolle
Theater, Theater, der Vorhang geht auf
Ein gutes Theaterstück führt sich selbst auf
Und was macht der Regisseur?

5 Sei flüssiger als Wasser

Teil 2 | Management für digitale Führungskräfte

6 Denke in Fragen, nicht in Antworten!
Die Bedeutung von Fragen in unserem Denken
Wie Du Dich erfolgreich selbst sabotierst
Mit unseren Fragen erschaffen wir die Welt
Praxisbeispiel: Wie man Finanzvorstand bei Siemens wird
Beobachte Dich selbst
Mit bewusstem Fragen zum Erfolg
Exkurs: Q-Storming – Die Stalinorgel des Fragens
Wer fragt, der führt?! – Eine Zusammenfassung

7 Wie arbeitet ein Manager mit dem Pareto-Prinzip?
Ein Bock der Geschichte
Die korrekte Anwendung von Pareto
Pareto im Management
Pareto versus Eisenhower und ABC-Analyse

8 Ist das wichtig oder doch nur dringend?
Dringlichkeit und Wichtigkeit: Definitionen
Hilfe, alle wollen etwas von mir!
Exkurs: Warum wir Druck allzu leicht nachgeben …
Der Unterschied zwischen Managern und dem Rest der Truppe

9 Was ist das Parkinson’sche Gesetz?
Der Rohstoff Zeit
Parkinson vs Pareto
Das neue Parkinson’sche Gesetz

10 Das Effizienzoptimum
Die herkömmliche Definition von Faulheit
Die neue Definition von Faulheit
Punktlandung – Ein Beispiel für Effizienz

11 Das 2P-Kontinuum

12 Musst Du alles tun, was geht?
Das Multitasking-Missverständnis
Theorie: Das Leistungsmaximum eines Menschen
Praxis: Das Leistungsmaximum eines Menschen tatsächlich erreichen

13 Der Anfängergeist
Wenn nichts mehr funktioniert
Du bist bereits Profi im Anfängergeist
Der Weg in den Anfängergeist

14 Tipps für ein stressfreies Arbeiten
Wie man den Verstand verliert und wiederfindet
Interne Störquellen beseitigen
Externe Störquellen beseitigen: das Beispiel Terminstress

Literaturverzeichnis

Stichwortverzeichnis


Autoreninformation:
Christian Pede ist Manager, Unternehmer und Lebenskünstler. Nachdem er viele Jahre als festangestellter Manager tätig war, gründete er 2015 sein eigenes Interim-Management-Unternehmen. Seitdem reist er durch Deutschland und stellt dabei immer wieder fest, dass Führung und Management auf ein paar simplen, schon immer gültigen Wahrheiten beruhen, die lediglich an die digitalisierte und globalisierte Welt angepasst werden müssen. Das hat er nun getan. Denn das ist die wichtigste dieser Erkenntnisse: einfach machen.
Mehr Informationen
Ausgabenart eBook (ePDF)
ISBN 978-3-7398-8185-0
EAN 9783739881850
DOI 10.24053/9783739881850
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 179
Format eBook PDF
Höhe 170
Breite 170
Ausgabename 53185-2
Verlag UVK Verlag
Autor Christian Pede
Erscheinungsdatum 11.07.2022