Prof. Dr. Klaus Spremann, Prof. Dr. Pascal Gantenbein

Finanzmärkte

Grundlagen, Instrumente, Zusammenhänge
Sofort lieferbar
39,99 €
Finanzmärkte sind inzwischen zu einem bedeutenden Phänomen der modernen Gesellschaft geworden. Märkte für Kapital, also für Finanzkontrakte, stehen im Herzen der Finanzwirtschaft eines jeden Landes. Finanzmärkte stehen allen Anlegern offen. Und nur durch diese Offenheit gegenüber der Allgemeinheit können die Mittel zusammenkommen, die von den Unternehmen und vom Staat für Investitionen benötigt werden.

Die Autoren bieten in diesem Lehrbuch eine sehr verständliche Einführung und behandeln grundlegende Fragen, um das Verständnis für die komplexen Zusammenhänge zu ermöglichen:
Warum gibt es überhaupt Finanzmärkte?
Wer sind die wichtigen Teilnehmer an diesen Märkten?
Nach welchen Gesichtspunkten bilden sie ihre Portfolios?
Welches sind die wichtigen Märkte für Zinsinstrumente und für Aktien? Welche wichtigen Eigenschaften haben Derivate wie Swaps, Futures und Optionen?
Finanzmärkte sind inzwischen zu einem bedeutenden Phänomen der modernen Gesellschaft geworden. Märkte für Kapital, also für Finanzkontrakte, stehen im Herzen der Finanzwirtschaft eines jeden Landes. Finanzmärkte stehen allen Anlegern offen. Und nur durch diese Offenheit gegenüber der Allgemeinheit können die Mittel zusammenkommen, die von den Unternehmen und vom Staat für Investitionen benötigt werden.

Die Autoren bieten in diesem Lehrbuch eine sehr verständliche Einführung und behandeln grundlegende Fragen, um das Verständnis für die komplexen Zusammenhänge zu ermöglichen:
Warum gibt es überhaupt Finanzmärkte?
Wer sind die wichtigen Teilnehmer an diesen Märkten?
Nach welchen Gesichtspunkten bilden sie ihre Portfolios?
Welches sind die wichtigen Märkte für Zinsinstrumente und für Aktien? Welche wichtigen Eigenschaften haben Derivate wie Swaps, Futures und Optionen?

Inhalt:
1. Finanzwirtschaft
2. Liquidität und Effizienz
3. Banken und Börsen
4. Dominanz der Finanzwirtschaft?
5. Die Rendite
6. Portfolio-Selektion
7. Die Kapitalstruktur
8. Zinsinstrumente
9. Das Zinsrisiko
10. Aktien
11. Faktormodelle
12. Swaps, Futures, Optionen
13. Financial Engineering
14. Finanzkrisen
15. Konklusion zum Thema Finanzmärkte

Autoreninformation:
Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Spremann ist Professor der Universität St.Gallen, Direktor am Schweizerischen Institut für Banken und Finanzen, Akademischer Repräsentant seiner Universität in Singapur und er hat die Akademische Gesamtverantwortung für das Summer Study Program. Spremann studierte Mathematik an der TU München: 1972 Dipl.-Mathematiker, 1973 Promotion zum Dr.rer.nat.; Habilitation 1975 an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Karlsruhe. Von 1977 bis 1990 war er Professor und Abteilungsleiter (Wirtschaftswissenschaften im Studiengang Wirtschaftsmathematik) an der Universität Ulm. Gastprofessuren an der University of British Columbia in Vancouver B.C., der National Taiwan University in Taipeh, der Universität Innsbruck und Gastaufenthalte an weiteren Universitäten. Zwei Jahre (1993-94) war er HongkongBank Professor of International Finance an der University of Hong Kong. Spremann hat verschiedene Bücher und zahlreiche Fachaufsätze verfasst. Auszeichnungen: "best paper award" und Forschunspreis Prof. Dr. Pascal Gantenbein, Jahrgang 1970, lehrt Finanzmanagement an der Universität Basel. Graduierung 1995, Promotion 1999, Habilitation 2004 in St. Gallen; Gastaufenthalte in Los Angeles 2003 und 2006; Gastprofessor für Finance an der HEC in Paris 2006. Seine Publikationen behandeln Themen aus dem Corporate Finance, dem Portfoliomanagement, dem Risikomanagement sowie der Immobilien Finance.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8252-8759-7
EAN 9783825287597
Seiten 335
Format gebunden
Höhe 240
Breite 170
Ausgabename 48759
Verlag UTB
Autor Prof. Dr. Klaus Spremann, Prof. Dr. Pascal Gantenbein
Erscheinungsdatum 13.05.2019
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich