Forum Modernes Theater, 33, 1-2

enthält das Themenheft: Spielräume professionellen Schauspielens
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.
Aufsätze:
Gerald Siegmund (Gießen)
Zappeln, Glitzern, Gestikulieren: Zum Verhältnis von Komödie, Subjekt und symbolischer Ordnung im Theater René Polleschs

Katja Meroth und Sebastian Stauss (München)
Enkulturativer Bruch und Formen der Vermittlung. Empirische Befunde zum deutschen Musiktheater

Maya Arad Yasur (Tel Aviv)
The Makerly Text & the Spectatorly Text. A Narratological Analysis of Rimini Protokoll's Remote Jerusalem

Gulistan Gursel-Bilgin (Istanbul)
Theatre of the Oppressed for Critical Peace Education Practice: Difficult Dialogues in the Turkish University Classroom

Lily Climenhaga (Alberta)
Performative Compassion: Blindness and Cynicism in Milo Rau’s Mitleid. Die Geschichte des Maschinengewehrs (2016)

Berenika Szymanski-Düll (München)
Between Hope, Uncertainty and Submission – Experiences and Reflections on Waiting by Theater Migrants


Themenheft: Spielräume professionellen Schauspielens

Wolf-Dieter Ernst (Bayreuth), Anja Klöck (Leipzig)
Editorial


Aufsätze:
Anna Volkland (Berlin)
Künstlerische Autonomie im solidarischen Kollektiv? Paradoxe Selbstverständnisse und gefundene Spielräume von Ensembleschauspieler*innen in Stadttheaterbetrieben des 21. Jahrhunderts

Hanna Voss (Mainz)
Leistungskörper/Körperleistung? – Die Aufnahmeprüfung an Schauspiel(hoch)schulen aus ethnographischer Perspektive

Raimund Rosarius (München)
Stanislawski vs. Datensternchen: Fluide Spielräume junger Schauspielender im digitalen Zeitalter der Volksrepublik China

Anja Klöck (Leipzig)
Spielraum, Intervention, Strukturwandel. Bertolt Brechts „kleine, wendige Truppen“ von 1956

Daniel Rademacher (Graz)
Unbestimmtheit üben. Kulturtheoretische Interventionen in den Schauspielunterricht

Meike Wagner (Stockholm)
„Schöpferin glücklicher Stunden ...“ – Utopische Spielräume von Amateur-Schauspielerinnen im frühen 19. Jahrhundert

Wolf-Dieter Ernst (Bayreuth)
Der pädagogische Spielraum. Die Schauspielerin als Rollenmodell der Emanzipation

Ehito Terao (Sapporo)
Sprache und Hierarchie. Die Möglichkeit des Widerstands in internationalen Koproduktionen des Regisseurs Suzuki Tadashi

Nora Niethammer (Bayreuth)
„But there is another side.“ Spielräume zwischen Markt und Kollektiv im frühen Living Theatre
eBook (ePDF)
Aufsätze:
Gerald Siegmund (Gießen)
Zappeln, Glitzern, Gestikulieren: Zum Verhältnis von Komödie, Subjekt und symbolischer Ordnung im Theater René Polleschs

Katja Meroth und Sebastian Stauss (München)
Enkulturativer Bruch und Formen der Vermittlung. Empirische Befunde zum deutschen Musiktheater

Maya Arad Yasur (Tel Aviv)
The Makerly Text & the Spectatorly Text. A Narratological Analysis of Rimini Protokoll's Remote Jerusalem

Gulistan Gursel-Bilgin (Istanbul)
Theatre of the Oppressed for Critical Peace Education Practice: Difficult Dialogues in the Turkish University Classroom

Lily Climenhaga (Alberta)
Performative Compassion: Blindness and Cynicism in Milo Rau’s Mitleid. Die Geschichte des Maschinengewehrs (2016)

Berenika Szymanski-Düll (München)
Between Hope, Uncertainty and Submission – Experiences and Reflections on Waiting by Theater Migrants


Themenheft: Spielräume professionellen Schauspielens

Wolf-Dieter Ernst (Bayreuth), Anja Klöck (Leipzig)
Editorial


Aufsätze:
Anna Volkland (Berlin)
Künstlerische Autonomie im solidarischen Kollektiv? Paradoxe Selbstverständnisse und gefundene Spielräume von Ensembleschauspieler*innen in Stadttheaterbetrieben des 21. Jahrhunderts

Hanna Voss (Mainz)
Leistungskörper/Körperleistung? – Die Aufnahmeprüfung an Schauspiel(hoch)schulen aus ethnographischer Perspektive

Raimund Rosarius (München)
Stanislawski vs. Datensternchen: Fluide Spielräume junger Schauspielender im digitalen Zeitalter der Volksrepublik China

Anja Klöck (Leipzig)
Spielraum, Intervention, Strukturwandel. Bertolt Brechts „kleine, wendige Truppen“ von 1956

Daniel Rademacher (Graz)
Unbestimmtheit üben. Kulturtheoretische Interventionen in den Schauspielunterricht

Meike Wagner (Stockholm)
„Schöpferin glücklicher Stunden ...“ – Utopische Spielräume von Amateur-Schauspielerinnen im frühen 19. Jahrhundert

Wolf-Dieter Ernst (Bayreuth)
Der pädagogische Spielraum. Die Schauspielerin als Rollenmodell der Emanzipation

Ehito Terao (Sapporo)
Sprache und Hierarchie. Die Möglichkeit des Widerstands in internationalen Koproduktionen des Regisseurs Suzuki Tadashi

Nora Niethammer (Bayreuth)
„But there is another side.“ Spielräume zwischen Markt und Kollektiv im frühen Living Theatre
Mehr Informationen
Ausgabenart eBook (ePDF)
ISBN 978-3-8233-1500-1
EAN 9783823315001
Bibliographie 1. Auflage
Format eBook PDF
Höhe 240
Breite 170
Ausgabename 11400-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Erscheinungsdatum 01.01.2022