Katrin Hockenjos

Frauenbilder in englischen Charakterskizzen des 17. Jahrhunderts

Sofort lieferbar
49,00 €
Die Charakterskizze ist eine Form von Kurzprosa, die zwischen Essay und Kurzgeschichte angesiedelt ist. Die Studie, die einen Überblick über die Geschichte der Gattung seit der griechischen Antike enthält, konzentriert sich auf deren Blütezeit im England des 17. Jahrhunderts mit einigen Ausblicken aufs 18. und 20. Jahrhundert. Im Mittelpunkt stehen Frauenportraits verschiedener Autoren, die auf ihre Schreibweise und vor allem auf das Rollenrepertoire von Weiblichkeitsbildern hin untersucht werden. Auf diese Weise leistet die Arbeit einen wichtigen Beitrag sowohl zur Literaturgeschichte einer vernachlässigten Gattung, als auch zur Geschlechtergeschichte im 17. Jahrhundert.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6143-5
EAN 9783823361435
Seiten 251
Format kartoniert
Ausgabename 16143
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Katrin Hockenjos
Erscheinungsdatum 01.07.2005 00:00:01
Lieferzeit 1-3 Tage
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich