Dr. Henriette Dausend

Fremdsprachen transcurricular lehren und lernen eBook

Ein methodischer Ansatz für die Grundschule
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. Steuer
ePDF
Die Arbeit stellt einen Ansatz vor, durch welchen das Lehren und Lernen von Fremdsprachen im Grundschulunterricht intensiviert werden kann. Auf der Basis empirischer Erkenntnisse zum Lernen im Regelschulunterricht sowie unter Berücksichtigung bilingualer, immersiver und reformpädagogischer Ansätze werden realistische Ziele und erfolgsversprechende Prinzipien des fremdsprachlichen Lernens in der Grundschule hergeleitet. Auf Grundlage dieser wird ein Modell transcurricularen Lernens entwickelt, welches im Rahmen der geltenden Curricula den fremdsprachlichen Unterricht mit den Sachfächern verknüpft, indem Inhalte fächerübergreifend thematisiert werden. Zusätzlich profitiert die Entwicklung der sprachlichen (sowie der sachfachlichen) Kompetenzen durch einen gezielten Einbezug von Herkunfts-und Schulsprachen.
Diese Publikation bietet die theoretische Herleitung und Begründung des Modells auf der Grundlage einschlägiger Studien aus dem Bereich des fremdsprachlichen Lehrens und Lernens der Grundschule ebenso wie einen praktischen Ausblick mit Hinweisen zur Umsetzung im Unterricht. Eine Handreichung für Lehrkräfte skizziert in sieben Schritten den Weg zum transcurricularen Lernen, der durch eine tabellarische Darstellung von drei Unterrichtsmodulen verdeutlicht wird.

Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-7856-3
EAN 9783823378563
Seiten 264
Format eBook PDF
Höhe 210
Breite 148
Ausgabename 16856-2
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Dr. Henriette Dausend
Erscheinungsdatum 19.02.2014 00:00:01
Eigene Bewertung schreiben
Sie können nur im eingeloggten Zustand eine Bewertung verfassen. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren sich