Sabine Hoffmann

Fremdsprachenlernprozesse in der Projektarbeit

ab 39,00 € inkl. MwSt.
Dieses Buch ist der Projektarbeit gewidmet, die in den letzten 25 Jahren zwar zunehmend im Fremdsprachenunterricht eingeSetzt, aber dennoch bislang wenig erforscht worden ist. Um die Bedeutung von kooperativem Lernen empirisch zu erfassen, zeichnet die vorliegende qualitative Studie die Deutschlernprozesse von sechs italienischen Studierenden an der Universität Palermo auf. Der Projektverlauf wird zunächst aus der Perspektive jedes Einzelnen in Selbstzeugnissen (Interviews und Tagebüchern) dargestellt und dann mit Hilfe von Videomitschnitten analysiert. Anhand der so gewonnenen Ergebnisse lassen sich unterschiedliche Lernvorgänge skizzieren und infolgedessen der individuelle Stellenwert der kollektiven Arbeit ableiten.
Dieses Buch ist der Projektarbeit gewidmet, die in den letzten 25 Jahren zwar zunehmend im Fremdsprachenunterricht eingeSetzt, aber dennoch bislang wenig erforscht worden ist. Um die Bedeutung von kooperativem Lernen empirisch zu erfassen, zeichnet die vorliegende qualitative Studie die Deutschlernprozesse von sechs italienischen Studierenden an der Universität Palermo auf. Der Projektverlauf wird zunächst aus der Perspektive jedes Einzelnen in Selbstzeugnissen (Interviews und Tagebüchern) dargestellt und dann mit Hilfe von Videomitschnitten analysiert. Anhand der so gewonnenen Ergebnisse lassen sich unterschiedliche Lernvorgänge skizzieren und infolgedessen der individuelle Stellenwert der kollektiven Arbeit ableiten.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6412-2
EAN 9783823364122
Bibliographie 1. Auflage
Format kartoniert
Höhe 209
Breite 146
Ausgabename 16412
Auflagenname -11
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Sabine Hoffmann
Erscheinungsdatum 23.04.2008
Lieferzeit 2-4 Tage