Inez De Florio-Hansen

Fremdsprachenunterricht lernwirksam gestalten

Mit Beispielen für Englisch, Französisch und Spanisch
Nur noch gering verfügbar!
26,99 € inkl. MwSt.
Die Ergebnisse der empirischen Unterrichtsforschung, z. B. die Studien von Hattie (2009, 2012), Marzano (1998) und Wellenreuther (2004, Neubearb. 2013), zeigen, dass alle Schülerinnen und Schüler größere Lernerfolge erzielen können, wenn der Unterricht stärker von der Lehrperson gesteuert wird. Anhand von Beispielen für Englisch, Französisch und Spanisch wird gezeigt, wie sich neuere Forschungserkenntnisse auf fremdsprachliches Lehren und Lernen übertragen lassen. Dabei wird praxisnah beschrieben, wie im lernwirksamen Fremdsprachenunterricht lehrer- und lernergesteuerte didaktische Ansätze in Einklang gebracht werden können.
Softcover
Die Ergebnisse der empirischen Unterrichtsforschung, z. B. die Studien von Hattie (2009, 2012), Marzano (1998) und Wellenreuther (2004, Neubearb. 2013), zeigen, dass alle Schülerinnen und Schüler größere Lernerfolge erzielen können, wenn der Unterricht stärker von der Lehrperson gesteuert wird. Das gilt vor allem für den Fremdsprachenunterricht, bei dem den sprachlichen Vorbildern herausragende Bedeutung zukommt. Fremdsprachenlehrkräfte sollen angeregt und angeleitet werden, festgefahrene Routinen in Frage zu stellen und durch Unterrichtsverfahren zu ersetzen, für deren Lernwirksamkeit wissenschaftliche Belege vorliegen. Es wird gezeigt, wie sich neuere und neueste Forschungserkenntnisse auf fremdsprachliches Lehren und Lernen übertragen lassen. Dabei geht es um eine konstruktiv-kritische Sicht, bei der letztlich die Entscheidung der Lehrperson gefragt ist. Anhand von Beispielen für Englisch, Französisch und Spanisch beschreibt De Florio-Hansen praxisnah, wie im lernwirksamen Fremdsprachenunterricht lehrer- und lernergesteuerte didaktische Ansätze in Einklang gebracht werden können.

Inhalt:
1 Einführung
2 Wege zum evidenzbasierten Fremdsprachenunterricht
3 Forschungen zum evidenzbasierten Lehren und Lernen
4 Ein wissenschaftlich fundiertes Modell für den Fremdsprachenunterricht
5 Planung und Einstieg in den Unterricht
6 Darbietung neuer Lerninhalte und Verständnissicherung
7 Vom angeleiteten zum selbstständigen Üben
8 Fortführung durch kooperative und handlungsorientierte Lernformen
9 Feedback – wechselseitig und informativ
10 Bildungsstandards, Kompetenzen und lernwirksamer Fremdsprachenunterricht

Autoreninformation:
Prof. Dr. Inez De Florio-Hansen ist eine ausgewiesene Fremdsprachenforscherin mit den aktuellen Schwerpunkten empirische Unterrichtsforschung und Lehrerfortbildung.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8233-6870-0
EAN 9783823368700
Bibliographie 1. Auflage
Seiten 192
Format kartoniert
Höhe 240
Breite 170
Ausgabename 16870
Verlag Gunter Narr Verlag
Autor Inez De Florio-Hansen
Erscheinungsdatum 16.07.2014
Lieferzeit 1-3 Tage

„Lehrpersonen sind nicht nur die Lehrer, sondern gleichzeitig auch die Lernenden, denn sie müssen ständig ihr Wissen vertiefen und erweitern, wenn sie didaktische Erfolge erzielen möchten. Das Buch von Inez De Florio Hansen ist eine gute Anleitung für die Vertiefung des Wissens, deshalb sollte jeder Lehrer nach dieser Lektüre greifen.“

Info DaF, Heft 2/3, 2016 / 27.06.16

„Die [...] von De Florio-Hansen vorgelegt[e] Publikatio[n ist] eine ansprechende Synthese aus gut begründeter theoretischer Grundlegung und praxisbezogenen Anregungen. Die Autorin lässt die Leserschaft an ihrer Begeisterung für die Prinzipien lernwirksamen unterrichts teilhaben. Dies zeigt sich auch in der Lebendigkeit der verwendeten Sprache, die mit dem wissenschaftlichen Anspruch De Florio-Hansens aber bestens vereinbar ist und eine flüssige Textrezeption ermöglicht. Die [...] angeführten praxisbezogenen Beispiele fiir Englisch, Französisch oder Spanisch sind auch auf andere Schulfremdsprachen übertragbar. Wer mit empirisch abgesicherfen Kriterien fiir lernwirksamen (Fremdsprachen-)Unterricht seine eigene Unterrichtspraxis reflektieren und weiterentwickeln möchte, dem können beide Publikationen als gewinnbringende Lektüre empfohlen werden.“

ZRomSD 10,2 (2016) / 26.10.16

Das Zusatzmaterial zu "Fremdsprachenunterricht lernwirksam gestalten" finden Sie hier.