Hansjörg Klausinger

Friedrich A. von Hayek

Die größten Ökonomen
Sofort lieferbar
11,99 € inkl. MwSt.
Große Ökonomen, ihr Werk und ihre Bedeutung kennenlernen.

Sie prägen seit Jahrhunderten die Welt der Ökonomie: die größten Ökonomen. Einer von ihnen ist Friedrich August von Hayek. Der gebürtige Wiener ist angesehener Wirtschaftswissenschaftler und ein bekannter Vertreter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Im Jahr 1974 wurden seine Arbeiten mit einem Nobelpreis gewürdigt. Hansjörg Klausinger stellt den Ökonomen in dieser zweiten, überarbeiteten Aufl age ausführlich vor. Er geht dabei auch auf die wichtigsten Werke Hayeks ein und stellt den Menschen in seinem Lebenskontext vor. Erfahren Sie in diesem Buch mehr über diesen herausragenden Wissenschaftler, seine Kritik am Sozialismus und seine kritische Haltung zu John Maynard Keynes.
eBook (ePDF + ePub)
Große Ökonomen, ihr Werk und ihre Bedeutung kennenlernen.

Sie prägen seit Jahrhunderten die Welt der Ökonomie: die größten Ökonomen. Einer von ihnen ist Friedrich August von Hayek. Der gebürtige Wiener ist angesehener Wirtschaftswissenschaftler und ein bekannter Vertreter der Österreichischen Schule der Nationalökonomie. Im Jahr 1974 wurden seine Arbeiten mit einem Nobelpreis gewürdigt. Hansjörg Klausinger stellt den Ökonomen in dieser zweiten, überarbeiteten Aufl age ausführlich vor. Er geht dabei auch auf die wichtigsten Werke Hayeks ein und stellt den Menschen in seinem Lebenskontext vor. Erfahren Sie in diesem Buch mehr über diesen herausragenden Wissenschaftler, seine Kritik am Sozialismus und seine kritische Haltung zu John Maynard Keynes.

Inhalt:
– Leben und Werk
– Eine Einführung
– Gleichgewicht, Marktprozesse und Wissensteilung
– Die frühe Geld-, Konjunktur- und Kapitaltheorie
– Hayeks Feldzug: Keynes und die Folgen
– Hayeks Liberalismus
– Die Aktualität F. A. Hayeks


Autoreninformation:
Prof. Dr. Hansjörg Klausinger lehrte an der Wirtschaftsuniversität Wien.
Mehr Informationen
ISBN 978-3-8385-5276-7
EAN 9783838552767
Bibliographie 2., überarbeitete Auflage
Seiten 140
Format eBook PDF
Ausgabename 45276-2
Verlag UTB
Autor Hansjörg Klausinger
Erscheinungsdatum 14.09.2020